17.09. – ​20.10.2016: Mannheim – Bündnisaktionstage 2016


17. September bis 20. Oktober 2016

Wo: diverse Orte
Eintritt frei

Programm

Willkommen zu den 1. Mannheimer Aktionstagen »Vielfalt im Quadrat«

Im Rahmen des vom Bund geförderten »Mannheimer Aktionsplans für Toleranz und Demokratie« konnten zwischen 2011 und 2014 jährlich zwischen 8 und 11 Pro-
jekte umgesetzt werden, die sich inhaltlich mit ganz unterschiedlichen Fragen des Zusammenlebens in einer von Vielfalt geprägten Stadt beschäftigten. Die regelmäßige
Auswahl der Projekte fiel deshalb nicht leicht, weil in jedem Jahr nahezu dreimal mehr Projektideen zum Thema Zusammenleben eingereicht wurden, als schlussendlich
über die zur Verfügung stehenden Mittel umgesetzt werden konnten. (www.mannheim.de/buerger-sein/mannheimer-aktionsplan-toleranz-und-demokratie)

Maßgebend war jedoch, dass so viele Einrichtungen und Vereine aus ganz unterschiedlichen Bereichen unserer Stadtgesellschaft eine solch große Bereitschaft zeigten, sich für ein gelingendes Miteinander in Vielfalt einzusetzen! Um dieses großartige Potenzial über die Zu- und Absage eines Projektes hinaus zu nutzen und die unterschiedlichen Akteure miteinander in Verbindung zu setzen, wurden – beginnend in 2013 mit einer Tagung – in den vergangenen zwei Jahren mehrere Großgruppenworkshops durchgeführt, an denen jeweils Vertreter*innen aus rund 100 Vereinen und Institutionen teilnahmen. Im Ergebnis stehen die Mannheimer Erklärung, in der das Werteverständnis für ein gelingendes Zusammenleben formuliert ist (www.mannheim.de/mannheimer-erklaerung) sowie die Idee eines Bündnisses für ein Zusammenleben in Vielfalt, durch das ein Erfahrungsaustausch und ein Zusammenwirken für eine vielfältige Stadt und gegen Diskriminierung ermöglicht wird (www.mannheim.de/buendnis­).