Archiv für den Tag: 6. Januar 2018

**ausgebucht** Staatsphilharmonie RLP in „dasHaus“ (LU) – Ad.Agio „Strawinsky, …“


Sa, 6. Januar 2018, 19:30 Uhr

Wo:  Kulturzentrum dasHaus, Bahnhofstrasse 30, 67059 Ludwigshafen
Wie viele: 10 Karten

Neu für Konzerte der Staatsphilharmonie: Sie reservieren beim Kulturparkett (info@kulturparkett-rhein-neckar.de oder telefonisch 0621 44599550) und können Ihre Karte dann im Kulturparkett Laden in Mannheim (S3, 12) abholen.
Wenn noch mehr als 3 Karten da sind, können Karten aus dem Bestand ab dem letzten Tag vor der Veranstaltung auch an eine Begleitperson gegeben werden!
Wenn Sie Ihre Karte in unseren Büros in Heidelberg oder Schwetzingen zu den dortigen Öffnungszeiten abholen möchten, geht das auch. Bitte dafür frühzeitig reservieren, dort lagern keine Karten!

Die Eintrittskarten der Staatsphilharmonie beinhalten ein VRN-Kombiticket!
D.h. sie berechtigen am Veranstaltungstag bis zum darauf folgenden Tag 3:00 Uhr zur Fahrt mit allen Bussen, Straßenbahnen und freigegebenen Zügen (DB: RE, RB und S-Bahn jeweils in der 2. Klasse) im VRN.

Ad.Agio: Begegnungen der Kulturen

„Strawinsky, Rachmaninow und die Lieder des Orientalischen Mittelmeeres“

header-image

Was gibt es Schöneres, als sich bei Musik zu entspannen? Und genau dieses Gefühl ist es, das sich hinter AD.AGIO verbirgt. Das Publikum sitzt auf einem großen Teppich – die klassische Raumsituation wird aufgelöst und in einen Bereich der Teilhabe verwandelt.

Andrea Apostoli, der italienische musikpädagogische Berater der Staatsphilharmonie nimmt das Publikum mit auf eine Reise durch die Alchemie der Kontraste und Emotionen der unterschiedlichen Kulturräume. Jedes Konzert ist etwas Besonderes – ein entspannender und entspannter Musikgenuss ohne die Etikette eines klassischen Konzertbesuchs.

Mitwirkende: Andrea Apostoli Dirigent

Kulturparkett auf dem Neujahrsempfang der Stadt Mannheim


Sa, 6. Januar 2018, 10 - 17 Uhr

Wo: Rosengarten Mannheim

In eigener Sache:

Das Kulturparkett hat auch dieses Jahr wieder einen Stand auf dem traditionellen Neujahrsempfang der Stadt Mannheim im Rosengarten.

Sie finden uns bei den Ständen im Kulturbereich, auf der Ebene 1 („Erdgeschoss“) rechts neben dem Mozartsaal.

Wir freuen uns, wenn Sie vorbeischauen!

Ein detailiertes Programm finden Sie demnächst auf der Homepage der Stadt Mannheim

NTM (MA) – Hänsel und Gretel


Sa, 06.01.2018, 16.00 Uhr

Wo: Nationaltheater Mannheim, Schauspielhaus
Wie viele: 10 Karten insgesamt über das Kulturparkett verfügbar. Die noch verfügbare Kartenanzahl kann von der hier angegebenen abweichen.

Sie reservieren beim Kulturparkett (info@kulturparkett-rhein-neckar.de oder telefonisch 0621 44599550) bis 21. Dezember und können Ihre Karte dann direkt an der Abendkasse im Nationaltheater abholen.

Hänsel und Gretel
von Engelbert Humperdinck

Das bekannte Märchen der Brüder Grimm als große Oper: Humperdincks erfolgreichstes Werk erfreut seit über hundert Jahren Groß und Klein. Im Vergleich zur Vorlage ist hier die Handlung verkürzt und die »böse« Stiefmutter humanisiert. Ihre große Beliebtheit verdankt die idyllische Märchenoper nicht zuletzt der Mischung aus spätromantischer Orchestersprache und schlichten Volksliedern wie Suse, liebe Suse oder Ein Männlein steht im Walde.

Dauer: 2 Stunden und 10 Minuten, inkl. einer Pause (20 Minuten) nach 1 Stunde