Archiv für den Tag: 17. Januar 2018

NTM (MA) – Der erste Mensch


Mi, 17.01.2018, 19.30 Uhr

Wo: Nationaltheater Mannheim, Opernhaus
Wie viele: 10 Karten insgesamt über das Kulturparkett verfügbar. Die noch verfügbare Kartenanzahl kann von der hier angegebenen abweichen.

Sie reservieren bis drei Tage vorher beim Kulturparkett (info@kulturparkett-rhein-neckar.de oder telefonisch 0621 44599550) und können Ihre Karte dann direkt an der Abendkasse im Nationaltheater abholen.

Der erste Mensch
nach Albert Camus

Joachim Król & l’Orchestre du Soleil

In einem sensationellen erzählerischen Parforceritt entführt Joachim Król sein Publikum als Ich-Erzähler in eine Welt voller Armut und Lebensfreude, voller Unschuld und Sehnsucht. Die Welt eines Kindes, das in einer Familie von Analphabeten aufwächst und am Ende zu einem bewunderten Intellektuellen wird. Es ist die Geschichte des Literaturnobelpreisträgers Albert Camus, in dessen autobiographischen Roman Der erste Mensch er seine Kindheit Revue passieren lässt – so humorvoll wie berührend und in einer Sprache von poetischer Schönheit. Die Musik des »Orchestre du Soleil« liefert den mitreißenden Soundtrack zu diesem faszinierenden Werk.

Kulturparkett – Ausstellung „Seelenfenster“ von Gisela Böhm


Fr, 26. Januar 15:00 Uhr

Wo: Geschäftsstelle Kulturparkett Rhein-Neckar e.V. in S 3, 12

Wann: Ausstellungseröffnung am Freitag, den 26. Januar um 15:00 Uhr. Die Ausstellung wird voraussichtlich bis Ende Februar im Kulturparkett zu sehen sein.

Folgendes schreibt Gisela Böhm zu ihrem künstlerischen Schaffen:

Der Umgang mit Farben hat für mich etwas Heilsames.
Es geht mir nicht darum, die Zerrissenheit in unserer Welt darzustellen, sondern ich suche in meinem Inneren nach heilenden, wohltuenden Bildern.
Meine Überzeugung ist, dass ganz tief im eigenen Inneren friedliche, versöhnende Bilder schlummern. Natürlich bekomme ich Anregungen und Motive immer auch von außen, sei es aus einer Lektüre, einem visuellen Eindruck oder einem besonderen Erlebnis. Ich hoffe, dass die Bilder auf die eine oder den anderen anregend wirken.

 

Eintritt frei!

Für Knabbereien und Getränke zur Ausstellungseröffnung wird gesorgt sein.