Alte Feuerwache – Desorden Público


23. Juli 2016 · 21:00 Uhr

Wo: Alte Feuerwache
Wie viele: 4 Karten

Sie können direkt bei der Alten Feuerwache reservieren (telefonisch unter 0621/293 92 81) und Ihr Ticket dann unter Vorlage des Kulturpasses an der Abendkasse abholen.

Desorden Público
Euro Tour 2016

Es ist der britische 2Tone, der es den Underground-DJs Horacio Blanco und José Luis „Caplis“ Chacín angetan hat, und der in ihnen den Willen heranreifen lässt, eine eigene Band zu gründen. Sie fühlen sich gelangweilt von der heimischen Musikszene und wollen endlich eine Band im Land haben, die nach dem klingt, was sie aus Großbritannien zu hören bekommen. Ein Sound, den es so in ihren Gefilden und augenscheinlich noch nicht mal in ganz Lateinamerika gibt. Sie wollen musikalisches Neuland betreten. Es geht um Ska!
1985 gründen die beiden mit einem Haufen Freunden in Caracas/Venezuela die Band DESORDEN PÚBLICO. Bereits mit dem Bandname, der übersetzt „Öffentliche Unordnung“ bedeutet, zeigen sie, wie man sich von nun an mit seiner Umwelt und vor allem mit der herrschenden Klasse auseinandersetzen möchte. Der Name ist eine zynische Anspielung auf die Lastwagen der venezolanischen Nationalgarde, die offiziell zur Herstellung und Aufrechterhaltung der öffentlichen Ordnung eingesetzt wurden.
Mit ihrem für venezolanische Ohren neuartigem Offbeat Sound können DESORDEN PÚBLICO auf Anhieb das Majorlabel Sony Music für sich gewinnen und veröffentlichen bereits drei Jahre nach Bandgründung ihr erstes selbstbetiteltes Album. Landesweit wird man auf die Band aufmerksam, die neben diesem frischen, neuen Musikstil ihre Texte mutig mit starker Sozialkritik und schwarzem Humor beladen. Alles in allem ein komplettes Novum in Venezuela.

Sie landen in Venezuela regelmäßig auf Platz eins der nationalen Charts, ihnen werden Goldene und Platine Schallplatten verliehen und sie gehören bis zum heutigen Tage zu den erfolgreichsten und vor allem einflussreichsten Musikgruppen Venezuelas. Des Weiteren teilen sie sich mit der argentinischen Band Los Fabulosos Cadillacs den Titel, den Ska nach Lateinamerika gebracht und so den Latin Ska maßgeblich erfunden zu haben!
2016 sind DESORDEN PÚBLICO aktueller und lebendiger den je. Eine wichtige politische Band mit einer klaren Meinung zu den täglichen Geschehnissen, den in ganz Venezuela herrschenden Ungerechtigkeiten und vor allem zu ihrem fragwürdigen und populistischen Präsidenten. Aber so ernst die Themen auch sind, die sie besingen, so ausgelassen soll auch die Party sein, die sie mit uns feiern. Diese Einladung geht an Alle: Lasst uns tanzen, denn EL DESORDEN ESTA EN LA CASA!