Alte Feuerwache (MA) – ENJOY JAZZ: ALEXANDRA LEHMLER

DIENSTAG, 5. NOVEMBER 2019, 20 Uhr

Wo: Alte Feuerwache, Brückenstraße 2, 68167 Mannheim

Wie viele: 6 Karten insgesamt über das Kulturparkett verfügbar. Die noch verfügbare Kartenanzahl kann von der hier angegebenen abweichen.

Sie können direkt bei der Alten Feuerwache reservieren (telefonisch unter 0621/293 92 81) und Ihr Ticket dann unter Vorlage des Kulturpasses an der Abendkasse abholen.

 

ENJOY JAZZ: ALEXANDRA LEHMLER

„Correspondance européenne“ – Wir sind Europa!
Enjoy Jazz

 

Die Musik für diesen Abend ist zum Teil in einer Art musikalischer „correspondance“ entstanden. Alexandra Lehmler verschickt musikalische Ideen an Ihre Kollegen und diese antworten ebenfalls musikalisch-künstlerisch. Jeder mit seinem eigenen Vokabular. Diese „correspondance“, die daraus gewonnene Inspiration und die Gedanken an ein vereintes Europa, sind die Essenz, aus der dieser Abend gestrickt sein wird. Die Geschichte dieses Konzertabends beginnt in Paris, als die schwedische Sängerin Isabel Söring und die aus Mannheim stammende Saxophonistin Alexandra Lehmler unabhängig voneinander den Plan fassten, ein Konzert des italienischen Gitarristen Federico casagrande im club „La Gare“ im Norden von Paris zu besuchen. Persönlich ist man sich noch nie begegnet, aber Alexandra kennt Isabel von deren Aufnahmen mit der Trompeterin Arielle Besson. Man kommt ins Gespräch, Federico gesellt sich hinzu. Toll, sich so zufällig einmal persönlich zu begegnen! „Das ist eben Paris!“, sagt Isabel. Besser gesagt, weil man es angesichts der aktuellen Nachrichtenlage gerne mal vergisst: Auch das ist Europa im Jahre 2019 – ein internationaler Treffort weltoffener Menschen, die das Gespräch suchen, pflegen und genießen. Schnell entstand die Idee, den „Spirit“ dieser Begegnung musikalisch fortzusetzen. Zusätzlich wurden der Bassist Matthias Debus und die in Berlin lebende Französin AudeRrose, die für ihre multimedialen Visuals hochgeschätzt wird, an Bord geholt. Jetzt werden die Resultate der „correspendances européennes“ erstmals live präsentiert.

Alexandra Lehmler: sax; Federico Casagrande: g; Isabel Sörling: voc; Matthias Debus: b; AudeRrose: visual