BASF (LU) – Sinfoniekonzert: Jörg Widmann


Mi, 13. / Do, 14. März 2019, 20:00 Uhr

Wo: BASF-Feierabendhaus, Ludwigshafen
Wie viele: 10 Karten insgesamt über das Kulturparkett verfügbar. Die noch verfügbare Kartenanzahl kann von der hier angegebenen abweichen.

Bitte bestellen Sie die Karten per Mail an basf.konzerte@basf.com oder telefonisch unter 0621-6094524. Das Kartenbüro (und somit die Telefon-Hotline) ist Montag bis Freitag von 9 – 17 Uhr geöffnet. Bitte geben Sie an, dass Sie einen Kulturpass besitzen. Sie können die Tickets bis 1 Tag vor dem Konzert reservieren. Die Tickets können dann bis 30 Minuten vor Veranstaltungsbeginn an der Abendkasse abgeholt werden.
Die Anmeldung ist verbindlich. Wenn Ihnen etwas dazwischen kommt (Krankheit o.ä.), sagen Sie bitte unbedingt rechtzeitig beim Kartenbüro der BASF ab, damit Ihr Platz wieder frei gegeben werden kann – die Konzerte sind häufig ausverkauft.

Jörg Widmann

Junge Deutsche Philharmonie
Jörg Widmann, Klarinette & Dirigent

Programm:
Felix Mendelssohn: Andante aus der Klarinettensonate
Robert Schumann: Sinfonie Nr. 2 C-Dur op. 61
Jörg Widmann: Messe für großes Orchester

19.00 Uhr Einführung im Kammermusiksaal

Das Orchester von morgen. Die Junge Deutsche Philharmonie versammelt die besten Studierenden deutschsprachiger Musikhochschulen und formt sie zu einem Klangkörper mit höchsten Ansprüchen. Regelmäßig erarbeiten die Mitglieder des demokratisch organisierten Orchesters mit renommierten Künstlern ungewöhnliche Programme abseits des Mainstreams und gehen damit weltweit auf Tournee. Für das Gastspiel in Ludwigshafen hat sich die ‚Junge Deutsche‘ mit Jörg Widmann eine der vielseitigsten Künstlerpersönlichkeiten der Gegenwart eingeladen. Der Münchener ist im BASF-Feierabendhaus als Komponist, Dirigent und Klarinettist zu erleben. Besonders freuen darf sich das Publikum auf die Konzerteinführung, die von den jungen Musikerinnen und Musikern selbst gestaltet wird.