BASF – Sinfoniekonzerte


02. November 2016, 20:00 Uhr

Wo: BASF-Feierabendhaus, Leuschnerstraße 47, 67063 Ludwigshafen
Wie viele: 10 Karten

Bitte bestellen Sie die Karten telefonisch unter 0621-6099911 oder per Mail an basf.konzerte@basf.com. Das Kartenbüro (und somit die Telefon-Hotline) ist nur Montag, Mittwoch und Freitag von 10 – 13 Uhr sowie am Mittwoch von 14 – 17 Uhr geöffnet. Bitte geben Sie an, dass Sie einen Kulturpass besitzen.

Die Tickets können dann bis 30 Minuten vor Veranstaltungsbeginn an der Abendkasse abgeholt werden.

Lilya Zilberstein

Lilya Zilberstein (Klavier)
Brüsseler Philharmoniker
Michel Tabachnik (Dirigent)

Programm:
Peter Tschaikowski: Klavierkonzert Nr. 1 b-Moll op. 23
Johannes Brahms: Sinfonie Nr. 1 c-Moll op. 68

19.00 Uhr Einführung im Kammermusiksaal von Felix Werthschulte

Schwelgerische Spätromantik

Dieses Programm vereint zwei Meilensteine der Konzertliteratur, die den Komponisten im Entstehungsprozess größte Mühen bereitet haben oder zunächst nicht auf positive Resonanz stießen. Johannes Brahms benötigte Jahrzehnte, bevor er sich reif fühlte für seine erste Sinfonie. Mit ihr wollte er an Beethoven anknüpfen, und doch eigene Wege gehen. Peter Tschaikowski musste mit dem Verriss des Klavierkonzerts durch seinen Freund Nikolai Rubinstein leben, bevor er es dem Pianisten Hans von Bülow vorlegte, der von dem Werk hingerissen war. Mit Lilya Zilberstein kommt eine Grande Dame der russischen Pianistenschule nach Ludwigshafen.