BASF – Sonderkonzert: „iScreen, YouScream!“


Sa, 14. Oktober 2017, 20:00

Wo: Cinema Paradiso & Arte, Hemshofstraße 56, Ludwigshafen Nord
Wie viele: 10 Karten insgesamt über das Kulturparkett verfügbar. Die noch verfügbare Kartenanzahl kann von der hier angegebenen abweichen.

Bitte bestellen Sie die Karten per Mail an basf.konzerte@basf.com oder telefonisch unter 0621-6099911. Das Kartenbüro (und somit die Telefon-Hotline) ist Montag, Mittwoch und Freitag von 10 – 13 Uhr sowie am Mittwoch von 14 – 17 Uhr geöffnet. Bitte geben Sie an, dass Sie einen Kulturpass besitzen.

Die Anmeldung ist verbindlich. Wenn Ihnen etwas dazwischen kommt (Krankheit o.ä.), sagen Sie bitte unbedingt rechtzeitig beim Kartenbüro der BASF ab, damit Ihr Platz wieder frei gegeben werden kann – die Konzerte sind häufig ausverkauft.

BASF Sonderkonzert: „iScreen, YouScream“

Ensemble Garage

Brigitte Muntendorf:

Social Media Opera für Ensemble, Schauspielerin, Video und Elektronik (206/2017)

Ich sende, also bin ich. Zehn Musiker. Zehn schwarze Boxen. Eine Schauspielerin. Auch in einer Box. Abgeschottet. Wie kommunizieren sie miteinander? Die Social Media Opera „iScreen, YouScream!“ von Brigitta Muntendorf, 2017 beim ECLAT Festival in Stuttgart uraufgeführt, beschäftigt sich mit den Kommunikationsmodellen unserer Zeit. In einer digitalisierten Welt zwischen Selfie-Wahn und Selbstinszenierung bilden sich neue Konstrukte von Gemeinschaft heraus. Im Netz wird jedes Individuum zum Sender – aber kann man seine Netz-Identity auch spüren? Muntendorf entwirft verschiedene Konstellationen, spielt mit Videos, Kostümen und Elektronik und fragt in einer voll technisierten Welt nach menschlichen Bedürfnissen wie Nähe, Geborgenheit und Liebe

Dauer: Ca. 70 min. Keine Pause