Benefizgala: Promis dirigieren


14. Juni 2015 · 11:00 Uhr

Wo: Rosengarten Mannheim, Rosengartenplatz 2, 68161 Mannheim
Wie viele: 20 Karten
Bitte sichern Sie sich rechtzeitig Ihre Karte bei Frau Jessica Lammer, Tel. 0621 26044. Bitte geben Sie bei der Reservierung an, dass Sie Kulturpass-Inhaber sind. Ihre Karte können Sie dann vor Konzertbeginn an der Kasse abholen.

Am 14. Juni 2015 um 11 Uhr erobern bekannte Mannheimer Persönlichkeiten das Dirigentenpult im Mozartsaal des Rosengartens und gestalten ein neues Konzertformat in der Quadrate-Stadt.

Ein Benefizkonzert der besonderen Art veranstaltet die Musikalische Akademie des Nationaltheater-Orchesters Mannheim e.V. in Kooperation mit dem Lions Club Mannheim-Quadrate.

Prominente Gäste versuchen sich neben Generalmusikdirektor Dan Ettinger als Dirigenten und führen die Mitglieder des Nationaltheater-Orchesters durch ausgewählte Meisterwerke klassischer Musik.

Comedian Bülent Ceylan, Eishockey-Spieler Jochen Hecht, Schauspielerin Tabea Heynig, Oberbürgermeister Dr. Peter Kurz, Hockeyspielerin Fanny Rinne und RNF-Geschäftsführer Bert Siegelmann stellen sich für den guten Zweck dem Urteil des Publikums. Der frühere Profiboxer im Schwergewicht Charly Graf verstärkt das Orchester an der Pauke.

Moderatorin Janina Klabes präsentiert die verborgenen musikalischen Talente der prominenten Kandidaten. Denn davon ist auszugehen: In der frisch gekürten UNESCO City of Music trägt jeder Mannheimer das Potenzial zum Dirigieren in sich.

Das Gewinner-Team des fulminanten Dirigierwettbewerbs bestimmt selbst, welchem Projekt der Erlös der Veranstaltung zugutekommt. Ein weiterer Anteil findet Verwendung für das Projekt Freezone – Straßenkids Mannheim, wofür sich der Lions Club Mannheim-Quadrate engagiert.

Um 10 Uhr findet ein Sektempfang im Rosengarten-Foyer statt, zu dem alle Konzertbesucher herzlich eingeladen sind.