brandherd – Jonny Collins


Sa, 7. Januar 2017, 21:00 Uhr

WoAlten Volksbad, Mannheim
Eintritt frei! – Spende

Jonny Collins (of Modesty Blaise – Bristol, UK)

Jonny Collins aus Bristol (UK) ist der Kopf der Britpop Band Modesty Blaise. Ihr Masterpiece „Melancholia“ wurde im Jahr 2000 in diversen Jahrescharts als eines der besten Alben gelistet. Zu Jonny Collins Fans gehören Poplegenden wie Brian Wilson und Edwyn Collins, der auch schon die Hitsingle Christina Terrace mit ihm produziert hat. Als Hobbykicker spielt Jonny in Bristol zusammen mit Leuten von Portishead und Massive Attack, aber da wird nicht über Musik geredet. Einer von Jonnys größten Wünschen ist eine Besichtigung des Darmstädter Weltraumkontrollzentrums ESOC. Daraus ergibt sich nun die Chance, eines exklusiven Konzertes in Mannheim. Die kommende Platte von Modesty Blaise erscheint auf dem Woog Riots Label ‚From Lo-Fi to Disco!‘.

… Und es gibt noch eine freudige Überraschung: Roger MacDuff der die Geige bei „Come on Eileen“ der Dexys Midnight Runners gespielt hat, wird Jonny Collins musikalisch begleiten.

http://www.jonnycollins.co.uk/Site/Home.html
https://www.facebook.com/jonny.collins/?fref=ts
http://www.lofitodisco.com/

Jonny Collins mit Modesty Blaise:

Jonny Collins solo:

Hier covert er die Woog Riots: