Bunte Brise e.V. (HD) – Faszination Amazonas: Biologie trifft Kultur und Nachhaltigkeit


Freitag, 2. März 2018, ab 18:00 Uhr

Wo: Marsilius Kolleg, Im Neuenheimer Feld 130.1, 69120 Heidelberg

Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist frei!

Über die Veranstaltung:
Lassen Sie sich von der Schönheit der Vielfalt der Pflanzen und Lebewesen der Amazonasregion Südamerikas faszinieren.

Wir werden einen Workshop-Nachmittag haben, an dem Experten von Bildung Trifft Entwicklung (BTE) uns zeigen werden, wie wichtig verantwortungsbewusster Konsum für die Umwelt ist. Parallel führt Prof. Dr. Michael Wink durch das Victoriahaus des botanischen Gartens Heidelberg (Reservierung erforderlich).

Im Marsilius-Kolleg wartet auf uns die Wanderausstellung „Reichtum Regenwald“.

Im Rahmen des Programms des Abends erfahren wir viel über Entwicklungsprojekte, die in der Region durchgeführt werden. Genauso werden wir unter anderem über Biologie, Ethnologie, Kultur und Nachhaltigkeit informiert.

Native Ensembles und die Gastronomie der Region begleiten uns an dem Abend.

Wir warten auf Sie am 2. März ab 18 Uhr!

Seien Sie Teil dieser Erfahrung!

Workshops: von 17:00 bis 19:00
Führung: von 16:30 bis 18:00
Kulturprogramm: von 19:00 bis 22:00

Link zur Veranstaltung: https://www.bunte-brise.org/projekte-nachhaltigkeit/