Archiv der Kategorie: Eintritt frei

Deutsche Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz -Ludwig van Beethoven Sinfonie Nr. 6 F-Dur, op. 68 „Pastorale“-

FR | 05. Juni 2020 | 19:00

Mitwirkende

  • Hannes Reich Dirigent

Programm

  • Ludwig van Beethoven Sinfonie Nr. 6 F-Dur, op. 68 „Pastorale“

Beschreibung

Lebensgrundlage

2020 feiert die ganze Welt den 250. Geburtstag von Ludwig van Beethoven. Beethoven liebte die Natur. Sie war für ihn Ort der Entspannung, der Einsamkeit und der Inspiration. In seiner sechsten Sinfonie stellt er Mensch und Natur in harmonischer Einheit dar… Mehr

Rheingalerie, Parkdeck 3

Nationaltheater (MA) – Frauenperspektiven versus Perspektiven der Frauen (Diskussionsreihe)

jeweils donnerstags 17:30 Uhr - diverse Termine (s.u.)

Wo: Nationaltheater Lobby Werkhaus (Schillerstr.) -> Spielstätten und Anfahrt

Eintritt frei!

Club der unmöglichen Fragen

Frauenperspektiven versus Perspektiven der Frauen

Eine Kooperation mit dem Amt der Gleichstellungsbeauftragten und dem Frauen-KulturRat

Der Club der unmöglichen Fragen geht in eine neue Runde und diskutiert weiterhin die gesellschaftlichen Zustände, die Frauen herausfordern, ihre gesamtgesellschaftliche Positionierung neu auszuhandeln und sich für ihre Belange und Interessen einzusetzen. 2018 erarbeitet die Stadt Mannheim zusammen mit ihren Bürgerinnen und Bürgern ein Leitbild, das beschreibt, wie Mannheim im Jahr 2030 aussehen soll.

Zahra Deilami und Dr. Eva Eckkrammer moderieren die Diskussion, die sich diesem Leitbildprozess aus der weiblichen Perspektive nähert und untersucht, inwiefern konkrete Vorschläge und Ideen eingebracht werden können.

  • Do, 14.11.2019 Körper-Extreme. Schönheitsideale unter Beschuss
  • Do, 09.01.2020 Glaubens-Extreme
  • Do, 12.03.2020 Politik-Extreme
  • Do, 07.05.2020 Mode-Extreme
  • Do, 09.07.2020 Rollen-Extreme

-> ausführliche Informationen zu den einzelnen Terminen

 

 

 

 

KULTUR FÜR ALLE? Kulturparkett Podiumsdiskussion und Essen

Donnerstag, 12. Dezember | 19 Uhr

WO: zeitraumexit, Hafenstraße 68, 68159 Mannheim
Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln
STRASSENBAHN: Dalbergstraße Linie 2
BUS: Teufelsbrücke Linie 60; Akademiestraße Linie 65; Hochuferstraße Linie 61

 

Kultur für alle? Gleichberechtigte Teilhabe am Kultur leben in Mannheim gemeinsam gestalten!
[Gebärdensprachdolmetscher*innen anwesend]

Die Podiumsdiskussion mit abschließendem Abendessen im Rahmen der
#ThemeninselKulturelleTeilhabe

Beim Besuch von Konzert, Museum und Theatern können Brücken zwischen unterschiedlichen Menschen gebaut werden.
Zwischen Neuzugezogenen und Alteingesessenen, zwischen Alt und Jung, zwischen Arm und Reich, zwischen Menschen mit und ohne Handicap. Durch die Begegnung von Menschen mit unterschiedlichen Lebenserfahrungen und -entwürfen wächst der gegenseitige Respekt. Aber leider gibt es immer noch – und natürlich auch in Mannheim – eine Menge Hürden, die eine gleichberechtige Teilhabe am kulturellen und gesellschaftlichen Leben verhindern.

Auf dem Podium berichten Menschen, was sie davon abhält, Kulturveranstaltungen zu besuchen.

Gemeinsam wollen wir diskutieren, wie eine gleichberechtigte Teilhabe am Kulturleben in Mannheim verwirklicht werden kann.

Anmeldung erforderlich/Anmeldung für Abendessen: info@kulturparkett-rhein-neckar.de

Gebärdensprachdolmetscher*innen anwesend!

Barrierefreier Zugang.

R O U T E VON HALTESTELLE DALBERGSTASSE

https://goo.gl/maps/Dy9Swtq1ePpgGEzS8
(Haltestelle Dalbergstraße nicht barrierefrei für Menschen mit Gehbeeinträchtigung; Vorsicht-Treppe)

Route zu Fuß von Luisenring/Dalbergstraße:
Auf Luisenring nach Südwesten Richtung Dalbergstraße/B44
110 m,
Rechts abbiegen auf Jungbuschstraße
79 m,
Rechts abbiegen auf Beilstraße
110 m,
Links abbiegen auf Böckstraße
190 m,
Rechts abbiegen auf Hafenstraße
Das Ziel befindet sich auf der rechten Seite
5 m

www.zeitraumexit.de/kontakt 

https://www.zeitraumexit.de/veranstaltung/kultur-fuer-alle

https://www.einander-manifest.de/

https://www.demokratie-leben.de/

www.mannheim.de