Archiv der Kategorie: Kinder

24. bis 29.10.2017: FIGURENTHEATERTAGE FÜR KINDER


24. bis 29. OKTOBER 2017

Wo: unterschiedliche Spielorte
Wie viele: 15 Karten für nicht ausverkaufte Vorstellungen

Wir empfehlen dringend eine Reservierung, sonst können wir den Einlass leider nicht garantieren. Die Reservierung kann (mit Verwies auf das Kulturparkett) gerne bei uns getätigt
werden: 51.kulturelle.bildung@mannheim.de
Telefon: 0621 – 293 – 3647/3661 / (Di-Do 9-12 Uhr )

Programm

Bei den Figurentheatertagen „Puppenbühne“ des Fachbereichs Kinder, Jugend und Familie –
Jugendamt – werden 2017 in Mannheim sieben Figurentheaterbühnen mit hohem künstlerischen und pädagogischen Niveau aus ganz Deutschland zu Gast sein, um an mehreren Spieltagen in unterschiedlichen Stadtteilen ein ausgewähltes Programm aufzuführen.

Dieses Angebot soll Kindern zwischen drei und sieben Jahren die Möglichkeit geben, sich und
ihre Umgebung im Spiel mit Figuren, Mythen und märchenhaften Welten zu erleben. Das Medium Figurentheater sowie die Themenfelder, die in den Stücken bearbeitet werden, bergen vielfältige Bezugsmöglichkeiten zum Alltag der Kinder. Hier entsteht eine willkommene Gelegenheit zum gemeinsamen Erleben und familiären Austausch.

SPIELPLAN

Bitte haben Sie Verständnis, dass Kinder unter der angegebenen Altersgrenze nicht in die
Vorstellungen mitgebracht werden dürfen!

Dienstag, 24.10.17
10:00 Uhr Vincelot und der Feuerdrache
10:00 Uhr Eins Zwei Drei Tier
10:00 Uhr Rumpelstilzchen
16:00 Uhr Vincelot und der Feuerdrache

Mittwoch, 25.10.17
10:00 Uhr Vincelot und der Feuerdrache
10:00 Uhr Eins Zwei Drei Tier
10:00 Uhr Rumpelstilzchen

Donnerstag, 26.10.17
10:00 Uhr Lieselotte macht Urlaub
10:00 Uhr Fiete Anders
10:00 Uhr Eins Zwei Drei Tier
10:00 Uhr Der Troll und die wilden Piraten, Eintritt frei!

Freitag, 27.10.17
10:00 Uhr Lieselotte macht Urlaub
10:00 Uhr Pettersson und Findus
10:00 Uhr Fiete Anders
16:00 Uhr Fiete Anders

Samstag, 28.10.17
16:00 Uhr Pettersson und Findus

Sonntag, 29.10.17
11:00 Uhr Pettersson und Findus

Kinder- und Jugendtheater Speyer – Der Buchstabendieb (für Kinder ab 5 Jahren)


So, 29.10.2017, 15.00 Uhr

Wo: Kinder- und Jugendtheater Speyer, Alter Stadtsaal Speyer
Wie viel: 4 Karten insgesamt über das Kulturparkett verfügbar. Die noch verfügbare Kartenanzahl kann von der hier angegebenen abweichen.

Sie reservieren bis zwei Tage vorher beim Kulturparkett (info@kulturparkett-rhein-neckar.de) oder telefonisch (0621 44 59 95 50) und können Ihre Karte dann an der Abendkasse im Theater abholen.

Der Buchstabendieb
Eine spanndende Krimigeschichte zum Mitraten für Kinder ab 5 Jahren

Was ist nur los im Lande von König Rudolf dem Reichen? Erst verschwindet auf unerklärliche Weise der Hofschatz, und dann ist auch noch das „R“ verschwunden! Alle waren verwirrt, als der König nur noch „eich“ war und nicht mehr „egieren“ konnte und Rosi die Rosenverkäuferin nur noch „osen“ verkaufen konnte. Polly Blitz ist Spezialistin für mysteriöse Kriminalfälle und nimmt den Fall auf. Die Spuren führen zu rätselhaften Orten, zu sprechenden Buchstaben und zur Buchstabenhexe, die irgendwann im Suppentopf landet…

Kein einfacher Fall für Polly Blitz – da braucht sie die Hilfe der jungen Zuschauer!

Gastspiel von und mit Doris Batzler, www.doris-batzler.info

Kinder- und Jugendtheater Speyer – Der Riese und der Hut (Familienvorstellung)


So, 05.11.2017, 15.00 Uhr

Wo: Kinder- und Jugendtheater Speyer, Alter Stadtsaal Speyer
Wie viel: 4 Karten insgesamt über das Kulturparkett verfügbar. Die noch verfügbare Kartenanzahl kann von der hier angegebenen abweichen.

Sie reservieren bis zwei Tage vorher beim Kulturparkett (info@kulturparkett-rhein-neckar.de) oder telefonisch (0621 44 59 95 50) und können Ihre Karte dann an der Abendkasse im Theater abholen.

Der Riese und der Hut
Ein Inklusionstheaterstück in einfacher Sprache von Christina Beeck (Familienvorstellung)

Wind kommt auf und braust über das Land. Still und heimlich wirbelt er den Hut des Riesen in die Luft und trägt ihn davon. Doch ohne Hut fühlt sich der Riese ganz alleine.
Sammelte er zuvor noch den Plastikmüll auf der Straße ein und verwandelte ihn in allerlei schöne Dinge, fehlt im dazu nun der Lebensmut. Seine Suche nach dem Hut beginnt!

Es spielt: David Winterheld
Regie: Frieder Schmitz-Beeck & Christina Beeck

Eine Produktion des Kinder- und Jugendtheater Speyer.

Capitol – Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer


So, 12. November 2017, 14:00 Uhr

Wo: Capitol Mannheim, Waldhofstr. 2, 68169 Mannheim
Wie viele: 6 Karten insgesamt über das Kulturparkett verfügbar. Die noch verfügbare Kartenanzahl kann von der hier angegebenen abweichen.

Sie bestellen telefonisch beim Capitol unter 0621/33 67 333 von Montag bis Freitag von 11.00 Uhr bis 17.00 Uhr und können Ihre Karte dann dort abholen.

Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer

Familien-Musical von Christian Berg und Konstantin Wecker nach dem Kinderbuch von Michael Ende

Das Capitol Mannheim bringt die pfiffige Musicalbearbeitung des berühmten Kinderbuches mit der Musik von Konstantin Wecker auf die Bühne. Fantastische Sänger und ein atemberaubendes Bühnenbild lassen große und kleine Zuschauer einmal um die halbe Welt reisen – und zurück.

„Eine Insel mit zwei Bergen“ – Lummerland. Da leben König Alfons der Viertelvorzwölfte mit seinen beiden Untertanen Frau Waas und Herr Ärmel sowie Lukas der Lokomotivführer mit seiner Lokomotive Emma. Alles geht seinen Gang, friedlich und gemütlich, bis eines Tages ein Paket vom Postschiff gebracht wird. Falsch adressiert zwar, doch es steckt ein Kind darin: Jim, der bald – weil er einen riesigen Knopf an der Hose braucht – von allen nur noch Jim Knopf genannt wird. Jim und Lukas werden schnell die besten Freunde und wie Lukas möchte Jim eines Tages Lokomotivführer werden. Es könnte also alles weiterhin seinen Gang gehen, würde nicht der Platz langsam eng auf der kleinen Insel Lummerland – jetzt, wo doch ein neuer Untertan da ist. Also beschließt Lukas, mit Emma Lummerland zu verlassen und Jim geht einfach mit. Eine wundersame Reise beginnt, durch China über das Dach der Welt, durch die Wüste bis zur Drachenstadt. Dort befreien die beiden Freunde mit Hilfe von Emma nicht nur die Prinzessin Li Si aus den Klauen des Drachen Frau Mahlzahn, sie kommen auch endlich hinter das Geheimnis von Jims Herkunft…

Eine Abenteuerreise um die halbe Welt. Die Geschichte einer großen Freundschaft. Und die Frage: Wo komme ich her? Wo gehöre ich hin.

Für Kinder ab 5 Jahren.

Kinder- und Jugendtheater Speyer – Die Müllmaus (für Kinder ab 3 Jahren)


So, 12.11.2017, 15.00 Uhr

Wo: Kinder- und Jugendtheater Speyer, Alter Stadtsaal Speyer
Wie viel: 4 Karten insgesamt über das Kulturparkett verfügbar. Die noch verfügbare Kartenanzahl kann von der hier angegebenen abweichen.

Sie reservieren bis zwei Tage vorher beim Kulturparkett (info@kulturparkett-rhein-neckar.de) oder telefonisch (0621 44 59 95 50) und können Ihre Karte dann an der Abendkasse im Theater abholen.

Die Müllmaus

Theaterstück nach Alma Jongerius, für Kinder ab 3 Jahren

Aus dem Küchenschränkchen vertrieben, flüchtet die obdachlose Maus in einen Müllhaufen. Neugier und der betörende Duft von weggeworfenen Keksresten sind stärker als die Angst vor den vielen Blicken aus dem Zuschauerraum – und schon ist mit den kleinen Menschen im Publikum Freundschaft geschlossen. Schnell wird der Müll zur neuen Heimat, noch schneller werden drei Mäusekinder geboren und am Ende sogar ein gar fürchterliches Katzenmonster trickreich besiegt. Ein vergnügliches Theaterstück, das ideal auf ein junges Publikum abzielt und daran erinnert: Angst kann jede(r) mal haben – aber sie kann selbst von einer noch so kleinen Maus mit viel Mut und ein bisschen Grips überwunden werden!

Es spielt: Giuseppina Tragni
Regie: Esther Steinbrecher

Eine Produktion des Kinder- und Jugendtheater Speyer.

Kinder- und Jugendtheater Speyer – Puck erzählt… seinen Sommernachtstraum (für alle ab 10 Jahren)


So, 19.11.2017, 15 Uhr

Wo: Kinder- und Jugendtheater Speyer, Alter Stadtsaal Speyer
Wie viel: 4 Karten insgesamt über das Kulturparkett verfügbar. Die noch verfügbare Kartenanzahl kann von der hier angegebenen abweichen.

Sie reservieren bis zwei Tage vorher beim Kulturparkett (info@kulturparkett-rhein-neckar.de) oder telefonisch (0621 44 59 95 50) und können Ihre Karte dann an der Abendkasse im Theater abholen.

Puck erzählt… seinen Sommernachtstraum

Theaterstück für alle ab 10 Jahren von Renate Fräßdorf, frei nach William Shakespeares „Ein Sommernachtstraum“.

Wenn Puck sie erzählt, ist die Geschichte ganz einfach: Hermia und Lysander lieben sich. Hermia soll aber Demetrius heiraten, den ihre Freundin Helena liebt. Pucks „Chef“ Oberon hat Zoff mit seiner Titania, ein Esel verwirrt das Ganze zusätzlich. Am Ende bleibt eine verrückte Nacht, bei der sich Puck königlich amüsiert.

Ein glanzvolles Theatersolo zwischen Alltags-Jargon, Märchenton und Shakespeares Reimen.
Dazu umrahmt ein Bläsernonett der Deutschen Staatsphilharmonie das Theaterstück mit der Musik von Felix Mendelssohn Bartholdy in einer Bearbeitung von Andreas N. Tarkmann.

Es spielen: Kevin Herbertz, sowie das KiKo-Ensemble der Deutschen Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz
Regie: Matthias Folz

Eine Koproduktion des Kinder- und Jugendtheater Speyer mit der Deutschen Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz.

Kinder- und Jugendtheater Speyer – Eine Weihnachtsgeschichte (für alle ab 6 Jahren)


So, 26.11.2017, 15.00 Uhr

Wo: Kinder- und Jugendtheater Speyer, Alter Stadtsaal Speyer
Wie viel: 4 Karten insgesamt über das Kulturparkett verfügbar. Die noch verfügbare Kartenanzahl kann von der hier angegebenen abweichen.

Sie reservieren bis zwei Tage vorher beim Kulturparkett (info@kulturparkett-rhein-neckar.de) oder telefonisch (0621 44 59 95 50) und können Ihre Karte dann an der Abendkasse im Theater abholen.

Eine Weihnachtsgeschichte

Theaterstück für alle ab 6 Jahren

Es ist einen Tag vor Weihnachten. Alle kaufen Geschenke und freuen sich auf das Fest. Nur der hartherzige Geschäftsmann Ebenezer Scrooge nicht.
Geld allein ist es, was er liebt, deshalb verschenkt er nichts. Er will auch nicht eingeladen werden, sondern ist lieber allein. So hebt sich seine Laune keineswegs, als er, kaum dass er am Weihnachtsabend sein Büro verschlossen hat, Besuch bekommt: Es ist sein Teilhaber Marley, der plötzlich erscheint – obwohl er längst verstorben ist. Als Geist hat er schwer an seinen Sünden zu tragen und fordert Scrooge auf, sein Leben zu ändern, ehe es zu spät ist. Helfen sollen ihm dabei drei Weihnachtsgeister: der Geist der vergangenen, der Geist der gegenwärtigen und der Geist der zukünftigen Weihnacht.
Sie nehmen Scrooge mit auf eine aufregende Reise durch die Nacht und zeigen dem alten Miesepeter das Glück, das er durch seine Habgier und Selbstsucht versäumt hat, aber auch die Einsamkeit, in der er einst sterben wird, falls er nicht vorher sein Leben ändert.

Die berührende Geschichte von der Wandlung des verhärmten Scrooge zum mitfühlenden Wohltäter ist dabei eine zu Herzen gehende Einstimmung auf die Weihnachtszeit.

Es spielen: Christian Birko-Flemming, Ricardo Espinosa u.a.
Musik: Franz Geenen
Textbearbeitung und Inszenierung: Matthias Folz

Kinder- und Jugendtheater Speyer – Eine Weihnachtsgeschichte (für alle ab 6 Jahren)


So, 03.12.2017, 15.00 Uhr

WoKinder- und Jugendtheater Speyer, Alter Stadtsaal Speyer
Wie viel: 4 Karten insgesamt über das Kulturparkett verfügbar. Die noch verfügbare Kartenanzahl kann von der hier angegebenen abweichen.

Sie reservieren bis zwei Tage vorher beim Kulturparkett (info@kulturparkett-rhein-neckar.de) oder telefonisch (0621 44 59 95 50) und können Ihre Karte dann an der Abendkasse im Theater abholen.

Eine Weihnachtsgeschichte

Theaterstück für alle ab 6 Jahren

Es ist einen Tag vor Weihnachten. Alle kaufen Geschenke und freuen sich auf das Fest. Nur der hartherzige Geschäftsmann Ebenezer Scrooge nicht.
Geld allein ist es, was er liebt, deshalb verschenkt er nichts. Er will auch nicht eingeladen werden, sondern ist lieber allein. So hebt sich seine Laune keineswegs, als er, kaum dass er am Weihnachtsabend sein Büro verschlossen hat, Besuch bekommt: Es ist sein Teilhaber Marley, der plötzlich erscheint – obwohl er längst verstorben ist. Als Geist hat er schwer an seinen Sünden zu tragen und fordert Scrooge auf, sein Leben zu ändern, ehe es zu spät ist. Helfen sollen ihm dabei drei Weihnachtsgeister: der Geist der vergangenen, der Geist der gegenwärtigen und der Geist der zukünftigen Weihnacht.
Sie nehmen Scrooge mit auf eine aufregende Reise durch die Nacht und zeigen dem alten Miesepeter das Glück, das er durch seine Habgier und Selbstsucht versäumt hat, aber auch die Einsamkeit, in der er einst sterben wird, falls er nicht vorher sein Leben ändert.

Die berührende Geschichte von der Wandlung des verhärmten Scrooge zum mitfühlenden Wohltäter ist dabei eine zu Herzen gehende Einstimmung auf die Weihnachtszeit.

Es spielen: Christian Birko-Flemming, Ricardo Espinosa u.a.
Musik: Franz Geenen
Textbearbeitung und Inszenierung: Matthias Folz

2. KiKo Kinderkonzert „Die vier Jahreszeiten“


Sa 09. Dezember 2017, 09:30 Uhr

Wo: Philharmonie, Heinigstraße 40 / Klüber-Platz, Ludwigshafen
Wie viele: 10 Karten insgesamt über das Kulturparkett verfügbar. Die noch verfügbare Kartenanzahl kann von der hier angegebenen abweichen.

2. KiKo Kinderkonzert „Die vier Jahreszeiten“

Beschreibung

Marie hat Sehnsucht nach dem Frühling! Selbst ihre geliebte Geige vermag sie nicht aufzuheitern. Doch dann singt ein Vogel vor ihrem Fenster ein Lied. Verzaubert folgt sie ihm, auf eine musikalische Traumreise durch das Wunder der Jahreszeiten.

2. KiKo Kinderkonzert „Die vier Jahreszeiten“


Sa 09. Dezember 2017, 11:00 Uhr

Wo: Philharmonie, Heinigstraße 40 / Klüber-Platz, Ludwigshafen
Wie viele: 10 Karten insgesamt über das Kulturparkett verfügbar. Die noch verfügbare Kartenanzahl kann von der hier angegebenen abweichen.

2. KiKo Kinderkonzert „Die vier Jahreszeiten“

Beschreibung

Marie hat Sehnsucht nach dem Frühling! Selbst ihre geliebte Geige vermag sie nicht aufzuheitern. Doch dann singt ein Vogel vor ihrem Fenster ein Lied. Verzaubert folgt sie ihm, auf eine musikalische Traumreise durch das Wunder der Jahreszeiten.

BASF – Kinderkonzert: „Faltenradio for Kids“


Sa, 9. Dezember 2017, 14:30 Uhr

Wo: BASF-Gesellschaftshaus, Wöhlerstraße 15, 67063 Ludwigshafen am Rhein
Wie viele: 2 Familienkarten pro Veranstaltung insgesamt über das Kulturparkett verfügbar. Die noch verfügbare Kartenanzahl kann von der hier angegebenen abweichen.

Familienkarten (gültig für 2 Erwachsene und 2 Kinder)

Bitte bestellen Sie die Karten per Mail an basf.konzerte@basf.com oder telefonisch unter 0621-6099911. Das Kartenbüro (und somit die Telefon-Hotline) ist nur Montag, Mittwoch und Freitag von 10 – 13 Uhr sowie am Mittwoch von 14 – 17 Uhr geöffnet. Bitte geben Sie an, dass Sie einen Kulturpass besitzen.

Die Tickets können dann bis 30 Minuten vor Veranstaltungsbeginn an der Abendkasse abgeholt werden.

Matthias Schorn, Klarinette
Faltenradio

Programm:
„Faltenradio for Kids“

Konzert für Kinder von 5 – 8 Jahren.
Dauer: ca. 60 Minuten. Keine Pause.

Jenseits der Berge. Was es mit dem merkwürdigen Begriff „Faltenradio“ auf sich hat und warum es dagegen keine Creme gibt, das alles und noch viel mehr können die Besucher beim Konzert von Matthias Schorn und seinem ungewöhnlichen Weltmusikensemble erfahren. Hinter Faltenradio verbergen sich nicht nur vier herausragende österreichische Musiker, sondern auch schlagfertige Komödianten, die gleichermaßen Volkstänze und Bodypercussion beherrschen. Faltenradio vermittelt auf unterhaltsame und informative Weise Zugang zur faszinierenden Welt der Klassik und beweist, dass Musik nicht weniger gut ist, nur weil sie eine lange Tradition hat.

 

BASF – Kinderkonzert: „Faltenradio for Kids“


Sa, 9. Dezember 2017, 16:30 Uhr

Wo: BASF-Gesellschaftshaus, Wöhlerstraße 15, 67063 Ludwigshafen am Rhein
Wie viele: 2 Familienkarten pro Veranstaltung insgesamt über das Kulturparkett verfügbar. Die noch verfügbare Kartenanzahl kann von der hier angegebenen abweichen.

Familienkarten (gültig für 2 Erwachsene und 2 Kinder)

Bitte bestellen Sie die Karten per Mail an basf.konzerte@basf.com oder telefonisch unter 0621-6099911. Das Kartenbüro (und somit die Telefon-Hotline) ist nur Montag, Mittwoch und Freitag von 10 – 13 Uhr sowie am Mittwoch von 14 – 17 Uhr geöffnet. Bitte geben Sie an, dass Sie einen Kulturpass besitzen.

Die Tickets können dann bis 30 Minuten vor Veranstaltungsbeginn an der Abendkasse abgeholt werden.

Matthias Schorn, Klarinette
Faltenradio

Programm:
„Faltenradio for Kids“

Konzert für Kinder von 5 – 8 Jahren.
Dauer: ca. 60 Minuten. Keine Pause.

Jenseits der Berge. Was es mit dem merkwürdigen Begriff „Faltenradio“ auf sich hat und warum es dagegen keine Creme gibt, das alles und noch viel mehr können die Besucher beim Konzert von Matthias Schorn und seinem ungewöhnlichen Weltmusikensemble erfahren. Hinter Faltenradio verbergen sich nicht nur vier herausragende österreichische Musiker, sondern auch schlagfertige Komödianten, die gleichermaßen Volkstänze und Bodypercussion beherrschen. Faltenradio vermittelt auf unterhaltsame und informative Weise Zugang zur faszinierenden Welt der Klassik und beweist, dass Musik nicht weniger gut ist, nur weil sie eine lange Tradition hat.