Angebote aus Literatur



Kultival (MA): Motzkiste – der Slam für bisher unentdeckte Redner*innen


Mi, 23. Mai 2018, 19:00 Uhr

Wo: Zeitraumexit , Hafenstraße 68 Mannheim-Jungbusch

Wie viele: 50 Karten insgesamt über das Kulturparkett verfügbar. Die noch verfügbare Kartenanzahl kann von der hier angegebenen abweichen. Reservierung beim Kulturparkett (info@kulturparkett-rhein-neckar.de oder telefonisch 0621 44599550) – der Einritt ist frei.

Wunschdisko

Motzkiste & Disco desire im Zeitraumexit

Motzkiste – der Slam für bisher noch nicht entdeckte Redner*innen

Der Fernseher hat seinen Weg schon auf die Straße gefunden, das Radio hat sich in die Ecke gekauert und alles nur, weil ihr die Nachrichten nicht mehr mit ansehen könnt. Ihr seid anderer Meinung?

Ihr seid unzufrieden, wütend, fühlt Euch alleine mit Eurer Meinung? Dann seid Ihr am 23. Mai 2018 um 19 Uhr richtig bei der Motzkiste im Zeitraumexit (Mannheim-Jungbusch). Frei nach dem Vorbild im Speakers‘ Corner könnt Ihr bei uns motzen: über Themen, die Euch stören oder die Euch freuen. Stellt Euch auf die Kiste und reißt vom Leder, was das Zeug hält. Rassistische oder beleidigende Vorträge haben keine Chance. Gemotzt wird in drei Runden über je dreieinhalb Minuten.
Das Publikum entscheidet über den Sieger. Dabei kommt es nicht auf das das Thema an, über das Ihr Euch aufregt oder freut, sondern vor allem auf eine intelligente und pointierte Darbietung. Die besten Redner*innen erwartet ein Überraschungspreis!

Nach der Motzkiste sind alle eingeladen zur Disco desire zu bleiben und sich bei Ihren Lieblingsliedern wieder abzukühlen.

Moderation: Angela Wendt

Einlass: 18 Uhr, Beginn: 19 Uhr

Meldet Euch am besten per Mail bis 18.05.2018 an info@kulturparkett-rhein-neckar.de Wir brauchen neben Eurem Namen und Euren drei Themenschwerpunkten auch Eure Kontaktdaten. Wir sind gespannt und freuen uns auf eure Beiträge.

Dies ist eine Veranstaltung im Rahmen des Kultivals, dem Teilhabe-Festival von Kulturparkett Rhein-Neckar in Zusammenarbeit mit Zeitraumexit. Weitere Programmpunkte  während dem Kultival – Hörspiel- und Filmabende, Offener Bühne, Diskothek, Schnupper-Musikunterricht, Workshops und vieles mehr – finden Sie in unserem Veranstaltungskalender sowie in Kürze auf der Website des Zeitraumexits: https://www.zeitraumexit.de/

Eintritt ist bei allen Veranstaltungen  frei. Getränke und internationale Häppchen werden zu allen Veranstaltungen auf Spendenbasis angeboten. Wir freuen uns auf Ihren Besuch und Ihre Mitwirkung beim Kultival !

Stadtteil-Bibliothek Mundenheim: Lesung: Kein Dach über dem Leben


Dienstag 5. Juni 2018 | 19:00 Uhr | Stadtteil-Bibliothek Mundenheim Saarlandstraße 1

5 Karten stehen für die Vorstellung im Theater im Pfalzbau zur Verfügung. Die Karten liegen an der Abendkasse – nach vorheriger Reservierung nur hier unterhalb des Textes mit dem Reservierungsformular – bereit.

Der gebürtige Mannheimer und heute in Köln lebende Richard Brox liest aus seiner kürzlich erschienen Biografie. Brox, der bereits mit 21 Jahren obdachlos wird, kommt 1999 eher zufällig dazu, einen Ratgeberblog für Wohnungslose aufzubauen. Neun Jahre später wird das Filmteam um Günter Wallraff darauf aufmerksam und ermuntert Brox, seine Geschichte zu veröffentlichen. Es ist die Geschichte einer von Gewalt und Missbrauch geprägten Kindheit und einem von Drogensucht begleiteten Leben auf der Straße und in Obdachlosenheimen. Brox erzählt spannend, dicht und ohne Larmoyanz und gibt seinen Lesern einen tiefen Einblick in die Lebenswelt der Straße. Eine der vielen Unterkünfte, in denen Brox Unterschlupf fand, ist das Caritas-Förderzentrum St. Martin in Ludwigshafen. Dessen Leiter, Stefan Syren, wird an dem Abend anwesend sein.

Eine Veranstaltung in Zusammenarbeit mit dem Caritas-Förderzentrum St. Martin, Ludwigshafen

Dienstag, 5. Juni 2018 um 19 Uhr
Stadtteil-Bibliothek Mundenheim Saarlandstraße 1

Kulturpass-Freiticket

5 aus 5 verfügbar Dienstag 5. Juni 2018 | 19:00 Uhr | Stadtteil-Bibliothek Mundenheim Saarlandstraße 1

Bitte füllen sie alle Pflichtfelder aus

Bestätigung senden an:

Stadtteil-Bibliothek Edigheim: Kultursommer: Wo die Schlote rauchen…


Freitag 29. Juni 2018 | 18:30 Uhr | Stadtteil-Bibliothek Edigheim Bürgermeister-Fries-Straße 14

5 Karten stehen für die Vorstellung im Theater im Pfalzbau zur Verfügung. Die Karten liegen an der Abendkasse – nach vorheriger Reservierung nur hier unterhalb des Textes mit dem Reservierungsformular – bereit.

… wird viel produziert und viel Gewinn gemacht, aber die Maschinen geben nun den Takt vor. Für ihre diesjährige Kultursommerlesung haben die Autorinnen und Autoren der Literaturwerkstatt Ludwigshafen-Mannheim Texte passend zum Motto des Kultursommers „Industriekultur“ mitgebracht. Sie haben sich mit den verschiedenen Aspekten der In- dustriekultur auseinandergesetzt und fragen in ihren Texten: Wie verändert sich eine Stadt? Wie erlebten und erleben die Menschen die neue Arbeitswelt? Wie reagieren sie darauf? Welche Antworten geben Politik, Gesellschaft und Kunst auf die neuen Probleme? Welche Chancen haben Frauen? Welcher Ton herrscht in den Betrieben?
Musikalisch umrahmt wird die Lesung von einem jungen Cello-Duo.

Freitag, 29. Juni um 18.30 Uhr
Stadtteil-Bibliothek Edigheim Bürgermeister-Fries-Straße 14