Archiv der Kategorie: Schlagerrevue

Schatzkistl (MA) – Alla gut! Verliebt ins Quadrat

Do, 25. April 2019, 20 Uhr

Wo: Schatzkistl, Augustaanlage 4-8, 68165 Mannheim
Wie viele: 3×2 Karten insgesamt über das Kulturparkett verfügbar. Die noch verfügbare Kartenanzahl kann von der hier angegebenen abweichen.

Sie reservieren beim Kulturparkett (info@kulturparkett-rhein-neckar.de oder telefonisch 0621 44599550) und können Ihre Karte dann direkt an der Abendkasse im Schatzkistl abholen.
Achtung: Die Karten sind am Veranstaltungstag nur bis eine halbe Stunde vor Vorstellungsbeginn hinterlegt. 

Sollten Sie einmal kurzfristig nicht zur reservierten Veranstaltung gehen können, seien Sie doch so freundlich und informieren das Schatzkistl unter 0621 / 4005252 (besetzt 2 Stunde vor Veranstaltungsbeginn).

Alla gut! Verliebt ins Quadrat

Die musikalische Mannheim-Komödie mit Lisbeth & Schorsch

Die musikalische Mannheim-Komödie mit Lisbeth & Schorsch (Regina und Hugo Steegmüller) und Eckhard „Wolfi“ Stadler am Piano. Achtung Kult! Weit über 20.000 Besucher haben das Erfolgsstück im Schatzkistl bereits gesehen und ein Ende ist noch lange nicht in Sicht.

Lachen Sie auch mal gerne über die Ecken, Kanten und Macken des typischen Mannheimers? Dann sind Sie hier genau richtig! Ein musikalischer Bilderbogen Mannheimer Songs von damals bis heute, gespickt mit witzigen Dialogen und gespannt von Regina und Hugo Steegmüller mit Eckhard Stadler am Piano. Neckarbrückenblues, Moi schäänes Mannem, Wasserturmboogie, Moi Schbrooch, ihr Leit, Ich lieb diese Stadt, Meine Stadt und viele mehr – von traditionellen Mannheimer Songs bis zu den neuen Tönen der „Söhne Mannheims“…
DER Publikumsrenner! Ein Muss nicht nur für jeden Mannheimer!

Weitere Infos finden Sie auch unter www.alla-gut-mannheim.de

Beginn um 20:00 Uhr
Einlass um 19:00 Uhr

Nationaltheater (MA) – Istanbul, Liederabend mit Songs von Sezen Aksu

So, 22. April 2019, 19 Uhr

Wo: Theater am Goetheplatz – Schauspielhaus -> Spielstätten und Anfahrt

Wie viele: 10 Karten über das Kulturparkett verfügbar. Die noch verfügbare Kartenanzahl kann von der hier angegebenen abweichen.

Kartenwünsche richten Sie ans Kulturparkett (info@kulturparkett-rhein-neckar.de oder telefonisch 0621 44599550 oder direkt in den Sprechstunden). Bitte Osterferien beachten! Nach Reservierungsbestätigung können Sie mit ihrem Kulturpass eine Eintrittskarte direkt an der Abendkasse abholen.

Istanbul

Liederabend mit Songs von Sezen Aksu

Stellen wir uns vor, das Wirtschaftswunder hätte in der Türkei und nicht in Deutschland stattgefunden. Statt der türkischen Gastarbeiter, die nach Deutschland kamen, wären Mannheimerinnen und Mannheimer nach Istanbul ausgewandert, um dort zu arbeiten und zu leben. Wie hätten sie sich zurecht gefunden in einer ihnen fremden Welt? An welche Sitten und Gebräuche hätten sie sich gewöhnen müssen, und hätten sie das überhaupt gewollt? Wäre ihnen das neue Land jemals zur Heimat geworden?

In Szenen auf Deutsch und Songs auf Türkisch erzählt der Liederabend »Istanbul« von Regisseurin Selen Kara und Akın Emanuel ipal, in der Spielzeit 2016/2017 Hausautor am Nationaltheater Mannheim, die Geschichte der Gastarbeiter andersherum: Klaus Gruber, ein Arbeiter aus Mannheim, sucht in Istanbul eine Zukunft für sich und seine Familie. Aber das Ankommen in der Fremde ist gar nicht so einfach. Zum Glück vermögen die wundervoll-traurigen Lieder von Sezen Aksu, der Göttin der türkischen Popmusik, das Heimweh zu lindern.

Übernahme einer Produktion des Schauspielhauses Bochum

Nationaltheater Mannheim