Comedy mit Heinz Gröning- Jammern gilt nicht- früher war auch nicht alles besser

Freitag 03.04.2020 um 20.15 Uhr, Rosesaal in Oftersheim

Dieser Mann ist großes Theater, eine Sexbombe. Mit gestähltem Waschbrettbauch á la Brad Pitt und seiner Gitarre kann sich der Comedian Heinz Gröning vor den Frauen kaum noch retten… – sagt er. Denn so ganz trifft das jetzt alles doch nicht zu.

Heinz Gröning alias der unglaubliche Heinz sieht eher aus wie ein grobschlächtiger, kaukasischer Karussellbremser. Und manchmal gewinnt man den Eindruck, dieser Mann habe das Feingefühl einer Abrissbirne. Doch hinter all dem steckt ein Kabarettist mit jeder Menge Wortwitz und feinsinnigen Gedankenspielen. Nachdem er in Funk und Fernsehen mittlerweile fast überall zu sehen war, begibt sich der gebürtige Nordrhein-Westfale wieder auf die Bühne. Und der selbsternannte „ungekrönte König der deutschen Sprachakrobatik“ turnt zwischen Wahn und Witz, Sinn und Irrsinn.

Heinz Gröning verzichtet auf jeden Schnickschnack. Denn das bloße Programm reicht schon, um sich totzulachen. Sehen Sie einen der Besten der Comedy-Szene live. Doch Frauen aufgepasst: Tief in ihm schlummert ein George Clooney.

Wo: Rose-Saal in Oftersheim

Wieviele Karten: 10 Karten

Saal-Öffnung ab 19.30 Uhr

https://www.oftersheim.de/aktuelles/veranstaltungen/kulturprogramm/

Jetzt schnell reservieren. Die Anmeldung/ Reservierung erfolgt per Email an info@kulturparkett-rhein-neckar.de.   oder telefonisch unter +49 (0) 621 44 59 95 50.

Alternativ können Sie Dienstag in Büro Schwetzingen (AWO, Hebelstraße 6) zwischen 17 und 19 Uhr reservieren.

Die Karten sind dann an der Abendkasse hinterlegt.