DAI Heidelberg – Michael Braun & Michael Buselmeier , Literatur

Montag, 20. Januar 2020, 20:00 Uhr

Wo: Deutsch-Amerikanisches Institut, Sofienstr. 12, 69115 Heidelberg

Wie viele: 2 Karten sind insgesamt über das Kulturparkett verfügbar. Die noch verfügbare Kartenanzahl kann von der hier angegebenen abweichen.

Sie reservieren beim Kulturparkett (info@kulturparkett-rhein-neckar.de oder telefonisch 0621 44599550) und werden dann auf die Gästeliste gesetzt.

Literatur

Michael Braun & Michael Buselmeier

Foto: Hentschel

Der gelbe Akrobat 3
Literatur

Es ist eine hohe Kunst, in wenigen Worten Erhellendes über einen Dichter und sein Werk zu sagen – und dies spezifisch und umfassend zugleich. Dieses „Gespräch mit der zeitgenössischen Poesie“ beherrschen Michael Braun und Michael Buselmeier virtuos.

Die beiden ersten Bände der Anthologie zur Gegenwartslyrik waren ein großer Erfolg – der dritte Gelbe Akrobat (an dem der Dichter Jan Wagner mitwirkte) setzt nun einen gezielten Schlusspunkt. Im Vorwort sprechen die beiden Herausgeber von ihrer „romantischen Utopie, dass alle, die wir einst kannten und liebten, also auch die Tiere und besonders die Toten, noch einmal im Schein der Küchenlampe zusammenkommen“.

Michael Braun, hervorragender Kenner deutscher Gegenwartslyrik, und der Heidelberger Lyriker Michael Buselmeier legen so profunde wie verständlich dar, was Lyrik zu leisten vermag – auch heute.

In der Reihe Local Monday