DAI Heidelberg – Oliver Krüger: Digitale Ewigkeit?, Vortrag

Dienstag, 3. Dezember 2019, 20:00 Uhr

Wo: Deutsch-Amerikanisches Institut, Sofienstr. 12, 69115 Heidelberg

Wie viele: 4 Karten sind insgesamt über das Kulturparkett verfügbar. Die noch verfügbare Kartenanzahl kann von der hier angegebenen abweichen.

Sie reservieren beim Kulturparkett (info@kulturparkett-rhein-neckar.de oder telefonisch 0621 44599550) und werden dann auf die Gästeliste gesetzt.

Vortrag

Oliver Krüger

© privat
  • Digitale Ewigkeit?
  • Gott, Evolution und die Singularität
  • Geist Heidelberg, Vortrag

Bestseller-Romane und Hollywood-Streifen inszenieren heute bereits die Utopien des Post- und Transhumanismus. Aus dieser Sicht ist der Mensch ein Auslaufmodell – überholt von seinen eigenen technischen Schöpfungen.
Posthumane, künstliche Intelligenzen und Roboter sollen die neuen Triebkräfte der Evolutionsgeschichte werden, während die obsolete Menschheit spätestens zum Zeitpunkt der Singularität im Jahr 2045 aussterben wird. Der Verzicht auf sich selbst soll jedoch mit der Unsterblichkeit des Menschen in der Virtualität belohnt werden.

Prof. Dr. Oliver Krüger ist Religionswissenschaftler und Soziologe, lehrt und forscht an der Universität Freiburg im Üechtland und beschäftigt sich vor allem mit Zukunftsutopien und Fortschrittsphilosophien.