DAI Heidelberg – Prof. Dr. Bauchgefühl, Wissenschaft zwischen Intelligenz und Intuition, Diskussion

Sonntag, 8. Dezember 2019, 17:00 Uhr

Wo: Deutsch-Amerikanisches Institut, Sofienstr. 12, 69115 Heidelberg

Wie viele: 2 Karten sind insgesamt über das Kulturparkett verfügbar. Die noch verfügbare Kartenanzahl kann von der hier angegebenen abweichen.

Sie reservieren beim Kulturparkett (info@kulturparkett-rhein-neckar.de oder telefonisch 0621 44599550) und werden dann auf die Gästeliste gesetzt.

Diskussion

Prof. Dr. Bauchgefühl

© v.l.n.r.: privat / RuCa_Layoutfotos – Uni HD – Philip Benjamin / privat
  • Wissenschaft zwischen Intelligenz und Intuition
  • Geist Heidelberg, Im Dialog

Intuition ist keine Spekulation, da sind sich Psychologen und Neurologen einig. Vielmehr ist sie eine Art der unbewussten Verarbeitung von Informationen, die jedoch auch trügen kann. Existiert ohne Intelligenz also keine Intuition? Welche Rolle spielt das „Bauchgefühl“ in der Wissenschaft? Wie intuitiv ist Physik und wie physikalisch Intuition? Lassen sich Probleme nur intelligent lösen?

Mit:
Prof. Dr. Dr. Rafaela Hillerbrand, Technikethik und Wissenschaftsphilosophie, Karlsruher Institut für Technologie
Prof. Dr. Matthias Weidemüller, Physikalisches Institut, Universität Heidelberg
Prof. Dr. Dr. h.c. Joachim Funke, Psychologisches Institut, Universität Heidelberg

Moderation: Joachim Müller-Jung, Ressortleiter Natur und Wissenschaft, FAZ