DAI Heidelberg – Susanne Foitzik – Ameisen können alles! Weltmacht auf sechs Beinen

Mo, 25. November 2019, 20:00 Uhr

Wo: Deutsch-Amerikanisches Institut, Sofienstr. 12, 69115 Heidelberg

Wie viele: 3 Karten sind insgesamt über das Kulturparkett verfügbar. Die noch verfügbare Kartenanzahl kann von der hier angegebenen abweichen.

Sie reservieren beim Kulturparkett (info@kulturparkett-rhein-neckar.de oder telefonisch 0621 44599550) und werden dann auf die Gästeliste gesetzt.

 

Susanne Foitzik

Foto: Peter Pulkowski
  • Weltmacht auf sechs Beinen
  • Ameisen können alles!
  • Geist Heidelberg, Vortrag

Sie sind faszinierend – und sie sind überall: Sie haben eigene Formen der Arbeitsteilung, Kommunikation und Selbstorganisation entwickelt. Ameisen legen Gärten an und züchten Pilze. Sie halten sich Blattläuse als Nutzvieh und verteidigen es gegen Räuber. Sie betreiben Ackerbau und Milchwirtschaft und sind Architekten faszinierender Großbauten. Neben den Bienen sind sie wohl die Erstaunlichsten unter den Insekten.

Prof. Dr. Susanne Foitzik ist eine weltweit anerkannte Koryphäe auf dem Gebiet der Ameisenforschung. Nach Forschungsaufenthalten in den USA lehrte sie zunächst an der LMU München und hat heute einen Lehrstuhl an der Johannes-Gutenberg-Universität in Mainz inne. Gemeinsam mit dem Wissenschaftsjournalisten und Biologen Olaf Fritsche erzählt sie in ihrem Buch Weltmacht auf sechs Beinen auf unterhaltsame Weise alles, was man über Ameisen wissen muss.