DAI – Tilman Röhrig: Friedrich Engels – Literatur, Romanbiografie

Mittwoch, 5. Februar 2020, 20:00 Uhr

Wo: Deutsch-Amerikanisches Institut, Sofienstr. 12, 69115 Heidelberg

Wie viele: 3 Karten sind insgesamt über das Kulturparkett verfügbar. Die noch verfügbare Kartenanzahl kann von der hier angegebenen abweichen.

Sie reservieren beim Kulturparkett (info@kulturparkett-rhein-neckar.de oder telefonisch 0621 44599550) und werden dann auf die Gästeliste gesetzt.

Literatur

Tilman Röhrig

Foto: Eckhard Waasmann

Friedrich Engels
Und morgen eine neue Welt
Literatur

Zeitlebens ist Friedrich Engels ein Mann voller Widersprüche. Er ist Gelehrter und Revolutionär, Frauenheld und Fabrikant. Erfolgreich führt er die Fabrik seines Vaters in England und ist dennoch einer der großen Vordenker des Kommunismus. Für Karl Marx war er nicht nur enger Freund und Impulsgeber, sondern auch unverzichtbarer Mäzen. Pünktlich zu seinem 200. Geburtstag widmet ihm Tilman Röhrig eine spannende und lehrreiche Romanbiografie.

Der Schauspieler und Schriftsteller Tilman Röhrig veröffentlichte eine große Zahl von Jugendbüchern, darunter viele historische Jugendromane wie Caravaggios Geheimnis (2011) und Mit Hannibal über die Alpen (2007).
Für sein Werk wurde ihm der Große Rheinische Kulturpreis verliehen.

In Kooperation mit dem DGB Heidelberg Rhein-Neckar und der GEW Rhein-Neckar-Heidelberg