dasHaus Ludwigshafen: Jasmin Tabatabai & David Klein Quartett


9.2.2019 | 20:00 Uhr

10 Karten stehen zur Verfügung. Die Karten liegen an der Abendkasse – nach vorheriger Reservierung nur hier unterhalb des Textes mit dem Reservierungsformular bis spätestens 6.2.2019 – bereit.

Jasmin Tabatabai & David Klein Quartett – „Was sagt man zu den Menschen, wenn man traurig ist“ Tournee 2018

Die „Süddeutsche Zeitung“ nannte Tabatabai in einem Atemzug mit Marlene Dietrich und Hildegard Knef, beim „Echo Jazz“ wurde die Jazz-Newcomerin2012 als „beste nationale Sängerin“ ausgezeichnet. Fünf Jahre und an die hundert Konzerte später ist aus der prickelnden Affäre zwischen Jasmin Tabatabai und dem Jazz eindeutig mehr geworden. „Das ist jetzt eine sehr ernsthafte Liebesbeziehung“, sagt die Sängerin, „man kann sich ungeschminkt zeigen und muss keine Angst davor haben, dass der andere sofort wieder abhaut.“Noch vielschichtiger und mutiger als beim Erstling ist die von Klein vorgenommene Stückauswahl für die Tour 2018, die diesmal einen Bogen von den 30er Jahren und Kurt Weill über Tabatabais englische Rock-Hymnen aus den 90ern bis hin zum französischen Chanson und einem persischen Folk-Song schlägt. Die Lieder erstrahlen nun in einem radikal anderen Licht: Klein und sein mit Olaf Polziehn (Piano), Ingmar Heller (Bass), Peter Gall (Drums) und Matthieu Michel (Trompete) hervorragend besetztes Quintettevozieren in den feingliedrigen Arrangements die Erinnerung an die goldene Zeitdes legendären „Blue Note“-Labels und an Künstler wie Miles Davis, John Coltrane,Horace Silver oder Lee Morgan.

Ort: Kulturzentrum dasHaus
Einlass: 19:00 Uhr
Tickets: 10 Kulturpass-Freitickets
Datum: 09.02.2019 / 20:00 bis 22:00 Uhr

Kulturpass-Freiticket

7 aus 10 verfügbar 9.2.2019 | 20:00 Uhr

Bitte füllen sie alle Pflichtfelder aus

Bestätigung senden an: