Deutsche Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz (LU) – Kammermusik So um 5


So, 12. Mai 2019, 17:00 Uhr

Wo: Philharmonie, Heinigstraße 40 / Klüber-Platz, Ludwigshafen
Wie viele: 10 Karten

Sie reservieren ab 4 Wochen vor der Veranstaltung beim Kulturparkett (info@kulturparkett-rhein-neckar.de oder telefonisch 0621 44599550) und können Ihre Karte dann im Kulturparkett Laden in Mannheim (S3, 12) abholen.
Wenn noch mehr als 3 Karten verfügbar sind, können Karten aus dem Bestand ab einem Tag vorher auch an eine Begleitperson ohne Kulturpass gegeben werden!
Wenn Sie Ihre Karte in unseren Büros in Heidelberg, Ludwigshafen oder Schwetzingen zu den dortigen Öffnungszeiten abholen möchten, geht das auch. Bitte dafür frühzeitig reservieren, dort lagern keine Karten!
Die Eintrittskarten der Staatsphilharmonie beinhalten ein VRN-Kombiticket!
D.h. sie berechtigen am Veranstaltungstag bis zum darauf folgenden Tag 3:00 Uhr zur Fahrt mit allen Bussen, Straßenbahnen und freigegebenen Zügen (DB: RE, RB und S-Bahn jeweils in der 2. Klasse) im VRN.

Lupot Quartett

Beschreibung
Von Beethovens Rasumowskyquartett, der „Eroica“ der beethoven’schen Streichquartette, zur neuen Welt mit Dvoraks „Amerikanischem Quartett“: Das Lupot Quartett hat sich der klassischen Streichquartett Tradition verpflichtet, die in der Interaktion von vier Musikern die höchste Form des Musizierens überhaupt sieht. Durch das langjährige Zusammenspiel
der Vier, auch in größeren Kammermusikformationen, hat das Quartett eine besondere homogene Klangkultur und Klasse entwickeln können.