Eintanzhaus (MA) – My own echo chamber

SA, 29. Februar 2020, 20:00 Uhr

Wo: EinTanzHaus Trinitatiskirche, G 4, 4, 68159 Mannheim
Wie viele: 4 Karten insgesamt  verfügbar. Die noch verfügbare Kartenanzahl kann von der hier angegebenen abweichen.

Tickets müssen spätestens 30 Minuten vor Veranstaltungsbeginn abgeholt werden.

Das Theater behält sich vor bei verspäteter Abholung die Tickets anderweitig zu vergeben.

Sie reservieren bis einen Tag vor der Veranstaltung beim kasse@eintanzhaus.de

oder

buero@eintanzhaus.de oder telefonisch unter 0621-17290223.

 

Mit Tanz, Musik und Video erkundet My own echo chamber das Verhältnis unserer Gesellschaft zur digitalen Welt. Das Internet ist eine Quelle der Information, Unterhaltung, Freundschaft, des Spiels und des Spaßes, aber auch Plattform für Manipulation, Fake News, Cybermobbing oder Pornografie. Wie wirkt sich die Verbindung von Maschine und Mensch auf unsere Lebenswelt aus? In einer Netzkonstruktion aus elastischen Fäden erkunden zwei Performer*innen, wie Menschen auf die schier unendlichen Möglichkeiten regieren und wie sie der Umgang mit den digitalen Medien in regelrechte Echokammern zieht.


Performance und Tanz Georgia Begbie Performance und Musik Peter Hinz Visual Design Antonio Pipolo Komposition Giovanni Cristino. Gefördert durch das Kulturamt der Stadt Mannheim.