Halle02 über Kulturfenster e.V. Heidelberg – Dota & Band


6. Februar 2016 · 20:00 Uhr

Wo: Halle02 Heidelberg / Saal, Zollhofgarten 2, 69115 Heidelberg
Wann: 6. Februar 2016, 20:00 Uhr, Einlass 19 Uhr
Wie viele: 6 Karten

Sie reservieren beim Kulturparkett per Mail info@kulturparkett-rhein-neckar.de oder telefonisch 0621 44599550 bis 4. Februar und können Ihre Karte bei der Abendkasse abholen.

Dota & Band

Am 15. Januar 2016 veröffentlicht die Band ihr neues Album. 3 Wochen später eröffnet sie das neue deutsche Chansonfest „schöner lügen“ in der halle02.
Das 2. Jahr hintereinander eröffnet sie es. Ein Novum. Wir sind stolz darauf. Ist sie doch eine Vertreterin des neuen deutschen Chansons par exzellenc. Ihre Texte sind klar und poetisch, ihre Musik mitreißend und berührend. In all den Jahren ihrer musikalischen Laufbahn hat Dota Kehr keinen Fingerbreit ihrer künstlerischen Freiheit eingebüßt. Im Gegenteil. Es ist ihr gelungen, ihrer Unabhängigkeit ein Fundament zu schaffen, auf dem sie nach Belieben tanzen kann.

Auf der neuen CD „Keine Gefahr“ ist sie so frei, ganz neue Töne anzuschlagen. Töne, in denen der Puls der Zeit schlägt. Inhaltlich und musikalisch. Sie nimmt sich die Freiheit, bei Bedarf Klartext zu singen. Und der Bedarf besteht. Da brennt ihre Poesie vor Brisanz. Lodernde Lyrik mit oft ganz leiser Stimme. Messerscharf geschliffen und in jeder Silbe unmissverständlich.
Es finden sich auf „Keine Gefahr“ auch geheimnisvolle Lieder, die Assoziationen Tür und Tor öffnen. Lieder zwischen Angst und Mut, Zuversicht und Resignation. Lieder, die einem ein Kribbeln bescheren, wie kurz vorm Sprung vom 10-Meter-Turm.

Teilweise haben die aktuellen Songs einen unerwartet elektronischen Sound mit treibenden Beats und explosiven Harmonien. Im spannenden Kontrast zu dem brodelnden musikalischen Geschehen steht ihre unverwechselbare, glasklare Singstimme. Wie ein Regenbogen über einem Vulkanausbruch.