Heidelberger Frühling 2020 (HD) – MCO Residency: The Final Concert

Mi 08.04.2020 19:30 Uhr

Wo: Aula der Neuen Universität, 69117 Heidelberg/Altstadt

Wie viele: 10 Karten insgesamt über das Kulturparkett verfügbar. Die noch verfügbare Kartenanzahl kann von der hier angegebenen abweichen.

Für alle 8 Veranstaltungen des Heidelberger Frühling 2020 gibt es pro Kulturpassinhaber zusammen nur 1 Ticket. Zusätzliche Eintrittskarten kann man über die Nachrückerliste, wenn noch Plätze frei sind, bekommen.

Sie reservieren ab 2 Wochen vor dem jeweiligen Konzert beim Kulturparkett (info@kulturparkett-rhein-neckar.de oder telefonisch 0621 44599550) und holen Ihr Ticket dann an der Konzertkasse ab.

Verlosungsvorbehalt!

MCO Residency: The Final Concert

18.45 Uhr NOTEN | SCHLÜSSEL Konzerteinführung

Werke u.a.:
Johann Sebastian Bach Konzert E-Dur für Violine, Streicher und Basso continuo BWV 1042,
»Contrapunctus« aus »Die Kunst der Fuge« BWV 1080
Clara Schumann »2. Allegretto« aus 3 Romanzen op. 22, Arrangement von Bernard Rofe
Nico Muhly »Shrink«. Konzert für Violine und Streicher
(Deutsche Erstaufführung; Auftragswerk u. a. des Mahler Chamber OrchestraPekka Kuusisto gewidmet)
Felix Mendelssohn Bartholdy Sinfonie Nr. 4 A-Dur op. 90 »Italienische«

18.45 Uhr NOTEN | SCHLÜSSEL (Hörsaal 14) Öffentliche Konzerteinführung des Freundeskreises

Das Abschlusskonzert bildet den Höhepunkt der Residenz des Mahler Chamber OrchestraPekka Kuusisto agiert im Konzert als Solist und Ensemblemitglied, und auch die MusikerInnen konzertieren in wechselnden Formationen von Kammermusik über Streicher-Ensemble bis hin zur vollen Orchesterbesetzung.

Das Konzert wird mitgeschnitten von
SWR2

In Kooperation mit der Universität Heidelberg

Wir danken
Residenzförderer
Klaus Tschira Stiftung gGmbH

und Projektförderer

Lesen Sie hier ein Interview mit Pekka Kuusisto »