Heidelberger Frühling – Benjamin Appl & James Baillieu


So, 23. April 2017, 16:00 Uhr

Wo: Alte Aula der Universiät Heidelberg,
Wie viele: 10 Karten

Sie reservieren beim Kulturparkett per Mail an info@kulturparkett-rhein-neckar.de oder telefonisch unter 0621 44599550 bis zum 20. April und können Ihre Karte bei der Abendkasse abholen.

 

Benjamin Appl & James Baillieu
>>Heimat<<

Programm

Lieder von Franz Schubert, Johannes Brahms, Benjamin Britten, Max Reger, Alma Mahler und Edvard Grieg

Über die Veranstaltung

Wer in der Fremde wohnt, weiß vielleicht am besten, was »Heimat« ist. Der Regensburger Benjamin Appl wohnt nun schon seit Jahren in London, und das Thema der Heimat beschäftigt ihn so, dass er ein feingewirktes Liedprogramm darüber entwickelt hat: über Kindheit, Reise, Abschied und Heimweh, über Menschen, die Heimat bedeuten und über das Land, in dem er lebt: England. »Heimat« ist auch Benjamin Appls neue CD betitelt, die im Anschluss an das Konzert der Öffentlichkeit vorgestellt wird.

In Kooperation mit der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg und der Internationalen Hugo-Wolf-Akademie e. V.

Künstler/Besetzung

Benjamin Appl, Bariton
James Baillieu, Klavier