Iranisches Theaterfestival im Karlstorbahnhof (HD): The Inversion


Mi, 31. Januar 2018, 20:30 Uhr

Wo: Karlstorbahnhof, Saal, Am Karlstor 1, 69117 Heidelberg

Wie viele: 4 Karten insgesamt über das Kulturparkett verfügbar. Die noch verfügbare Kartenanzahl kann von der hier angegebenen abweichen.

Sie reservieren beim Kulturparkett (info@kulturparkett-rhein-neckar.de oder telefonisch 0621 44 599 550) und werden dann auf die Gästeliste gesetzt.

aus Köln – auf deutsch

Vier unterschiedliche Personen in vier unterschiedlichen Situationen packen ihr Reisegepäck. – Ihre Räume zeigen ihre vier Geschichten, ihre vier Schicksale. – Inhaltlich wird dieses Theaterstück eine kulturelle Reaktion auf die Herausforderungen der Globalisierung sein und soll so als Inspiration, als Bereicherung, als Quelle zum Nachdenken und als Antrieb zur Reflektion über das Zusammenleben in einer interkulturellen Gesellschaft und Welt anregen. Es entsteht ein Raum voller Träume und Sehnsüchte, Verständnislosigkeit und Liebe.

The Inversion erzählt die Geschichte von vier Menschen, die vor etwas weglaufen, die beabsichtigen zu fliehen. Sie kennen sich nicht, ihre jeweiligen Beweggründe sind verschieden, aber alle beziehen sich auf Themen, die in der heutigen Gesellschaft relevant sind.

Text & Regie: Behroz Ghanbar Hosseini
Spiel: Hans-Günter Brünke, Banu Yalkinoglu, Dzemila Sahacic, Hamid Kasten