JNTM (MA) – Ein Loch ist meistens rund, ab 4 Jahren


Mo, 22.01.2018, 16.00 Uhr

Wo: Nationaltheater Mannheim, Studio Alte Feuerwache
Wie viele: 10 Karten pro Veranstaltung über das Kulturparkett verfügbar. Die noch verfügbare Kartenanzahl kann von der hier angegebenen abweichen.

Sie reservieren direkt beim JUNGESNATIONALTHEATER MANNHEIM unter Tel. 0621 1680-302 (Herr Pranschke) oder per E-Mail an  gerd.pranschke@mannheim.de und können Ihre Karte dann im Theater abholen. Die Kartenvergabe ist nur nach vorheriger Anmeldung möglich, sonst ist der Vorstellungsbesuch nicht möglich.

Imaginale 18: Ein Loch ist meistens rund (DE)

florschütz & döhnert, AB 4 JAHREN

»Schon mal ein Loch ausgesägt? Und? War es dann weg? « florschütz & döhnert gehen dem Geheimnis von Löchern auf die Spur. Sie machen Löcher. Doch je mehr Löcher sie machen, desto größer werden erstaunlicherweise die Möglichkeiten, die sich auftun. Denn ein Loch ist wie eine Tür, die woanders hinführt. Eine Expedition ins Reich der Phantasie, rätselhaft und spannend wie ein Krimi. Ein magisches Theaterstück, das humorvoll mit Sinnestäuschungen spielt und dabei die Sinne schärft.

florschütz & döhnert ist ein Künstlerduo aus Berlin, das weltweit mit seinen mobilen Inszenierungen tourt. Die künstlerische Zusammenarbeit von Melanie Florschütz und Michael Döhnert beginnt 1996. 2008 gründen sie die Theaterformation florschütz & döhnert. Melanie Florschütz hat in Stuttgart Figurentheater studiert, Michael Döhnert ist Musiker. Zusammen konzipieren und realisieren sie eigene Theaterproduktionen für Kinder und Erwachsene.

 Weitere Informationen: www.florschuetz-doehnert.de

 Dauer: 40 Minuten, keine Pause
Die angegebene Dauer ist lediglich ein Richtwert.