Interreligiöses Psalmenfestival (Konzerte, Gottesdienst, Trommelworkshop, Diskussion)

Fr 16. - Sa 17. März 2019

wo: diverse Orte (s.u.)

Wie viele: 10 Karten pro Veranstaltung über das Kulturparkett verfügbar. Die noch verfügbare Kartenanzahl kann von der hier angegebenen abweichen.

Reservierungsanfragen richten Sie ans Kulturparkett (info@kulturparkett-rhein-neckar.de oder telefonisch 0621 44599550). Nach Bestätigung erhalten Sie mit ihrem Kulturpass eine Eintrittskarte direkt bei der Veranstaltung.

In Vielfalt verbunden – Interreligiöses Psalmenfestival

Ein interreligiöses Fest, mitten in Mannheim! Im jüdischen Gemeindezentrum und in der St. Sebastiankirche erklingen christliche und jüdische Psalmvertonungen umrahmt von muslimischer Instrumentalmusik. Kinder trommeln unter der Anleitung türkischer und syrischer Musiker. Eine Podiumsdiskussion beschäftigt sich mit der Frage nach angemessenen Klageformen in der Gegenwart: In enem zweitägigen Kulturfestival zeigen ein bunter Strauß an Veranstaltungen, dass sich unterschiedliche Glaubensgemeinschaften in einer Stadtgesellschaft zu einer bunten Kollage zusammenfügen können.

 Eröffnungskonzert: Samstag, 16.3.

20 Uhr, Jüdisches Gemeindezentrum (F 3,4)

(dafür bitte auch Karten unter info@kulturparkett-rhein-neckar.de oder telefonisch 0621 44599550 reservieren, da mit Eintritt)

Gottesdienst: Sonntag, 17.3.

10 Uhr, St. Sebastian (Marktplatzkirche)
(dafür bitte auch Karten unter info@kulturparkett-rhein-neckar.de oder telefonisch 0621 44599550 reservieren, da mit Eintritt)

 Trommelwerkstatt für Kinder: Sonntag, 17.3.

14 Uhr, Orientalische Musikakademie Mannheim (Jungbuschstr. 18)

 Podiumsdiskussion: Sonntag, 17.3.

16 Uhr, Jüdisches Gemeindezentrum (F 3,4)
(dafür bitte auch Karten unter info@kulturparkett-rhein-neckar.de oder telefonisch 0621 44599550 reservieren, da mit Eintritt)


Mitwirkende
Deutscher Kammerchor
Orientalische Musikakademie Mannheim
Amnon Seelig
Ökumenisches Bildungszentrum sanctclara