Junges Nationaltheater (Ma) – Club der besseren Ichs (ab 15J, Jahresclub bis Juni 2018)


Einstiegsmöglichkeit: Do, 23.11./30.11./07.12.2017, 17 Uhr

ORT: Proberaum Bürgerbühne, R4, 5-7  (quasi am Kulturparkettbüro)

Stipendium möglich, bitte an Catrin Häußler wenden, auch für weitere Infos und Rückfragen!
Catrin Häußler, 0621 16 80 449, catrin.haeussler@mannheim.de

Der Club läuft schon, aber man kann noch einsteigen – trau Dich!

REGELMÄSSIGER PROBENTERMIN: donnerstags, 17–20 Uhr
FESTIVALS: Play_work in progress (März 2018) und Junges Theater im Delta (Juni 2018)

Club der besseren Ichs (ab 15J/generationsübergreifend): Jahresclub

Höher, schneller, weiter – besser! Besser unter allen Umständen und vor allem effizient. Bück dich hoch, ja! Dabei dem Stress aber gelassen begegnen. Mindfullness, Achtsamkeit, Leben im Moment. Aber was bleibt dabei auf der Strecke? Und wo findet das Gemeinsame, das »Wir« seinen Platz inmitten dieser besseren Ichs? Eine Spielzeit lang fordern wir unsere besseren Ichs heraus und konfrontieren sie, als Gruppe, als Chor, als Kollekttiv.

LEITUNG: Sarah Modeß und Julia Waibel (Theaterpädagoginnen Junges NTM)

Die Jahresclubs finden über eine gesamte Spielzeit hinweg statt; sie starten im Oktober/November 2017 und enden im Juni 2018. Die Halbjahresclubs dauern von Oktober 2017 bis Februar 2018 bzw. von Februar bis Juni 2018.
Neben den regelmäßigen Probenterminen einmal in der Woche nachmittags/abends, treffen sich die Clubs zusätzlich zu einigen individuellen Intensivproben unter der Woche oder am Wochenende. Hinzu kommen Aufführungstermine am Ende der gemeinsamen Probenstrecke. Darüber hinaus sind gemeinsame Theaterstückbesuche im Jungen NTM geplant.
In den Ferien und an Feiertagen (Baden-Württemberg) sind i.d.R. keine Probentermine.

Junges NTM – mitmachen!