Karlstorbahnhof – Fabrizio Cammarata


Dienstag, 12. Dezember 2017, 20:00 Uhr

Wo: Karlstorbahnhof Heidelberg – Saal, Am Karlstor 1, 69117 Heidelberg

Wie viele: 6 Karten insgesamt über das Kulturparkett verfügbar. Die noch verfügbare Kartenanzahl kann von der hier angegebenen abweichen.

Sie reservieren beim Kulturparkett (info@kulturparkett-rhein-neckar.de oder telefonisch 0621 44599550) bis drei Tage vorher und werden dann auf die Gästeliste gesetzt.

Über die Veranstaltung:
In Italien gehört er zu den prominestesten Vertretern der Independent Musikszene und auch international ist Fabrizio Cammarata spätestens seit seinem zweiten Album „Rooms“ kein Unbekannter mehr. Er ist mit gleichgesinnten Songwriting-Genies wie Ben Harper, Patti Smith, Iron & Wine oder Emiliana Torrini durch Europa getourt, hat spontane Straßensessions mit Damian Rice gespielt und stand in Canada, Mexiko und den USA auf der Bühne. Seine größte Inspiration ist seine Heimatstadt Palermo, die ebenso wie seine Musik ein Schmelztiegel der unterschiedlichsten kulturellen Einflüsse ist. Und so hört man in sein Folksongs den Einfluss afrikanischer, mexikanischer und kubanischer Folklore-Traditionen neben dem seiner Vorbilder wie Bob Dylan, Fabrizio De André, Ben Harper and Nick Drake. Gerade hat er seine neue EP „In Your Hands“ veröffentlicht, ein Vorbote auf das im November erscheinende neue Album. Seine Deutschland-Konzerte im Dezember sollte man sich auf keinen Fall entgehen lassen!

Link zur Veranstaltung: http://www.karlstorbahnhof.de/content/gesamtprogramm/12_2017/fabrizio_cammarata_121217/?c=Konzerte&l=Saal