Karlstorbahnhof (HD) – anders (Indie-Alternative-A-cappella-Popband)


Fr, 22 Dezember 2017, 20 Uhr

Wo: Karlstorbahnhof Heidelberg – Saal, Am Karlstor 1, 69117 Heidelberg

Wie viele: 4 Karten insgesamt über das Kulturparkett verfügbar. Die noch verfügbare Kartenanzahl kann von der hier angegebenen abweichen.

Sie reservieren beim Kulturparkett (info@kulturparkett-rhein-neckar.de oder telefonisch 0621 44599550) bis drei Tage vorher und werden dann auf die Gästeliste gesetzt.

Wenn der Begriff einer Indie-Alternative-Popband im heutigen Strom der musikalischen Wirrungen und Irrungen auf eine junge Band zutrifft, dann auf diese fünf Herren: Johannes Berning, Adrian Goldner, Johannes Jäck, Moritz Nautscher und Fabian Weithoff.
Sie machen deutsche Popmusik – und das ohne Instrumente. „anders“ heißt die Band und wer die fünf Sänger hört, hat schnell den einen oder anderen Ohrwurm im Kopf. Eingängige Melodien, moderne Arrangements, knackige Beats, dazu smarte Texte gepaart mit herrlich ehrlicher Selbstironie und einem charmanten Lächeln auf den Lippen. Dieses Credo brachte die fünf Studenten bereits in das Vorprogramm von Künstlern wie der Band Revolverheld, Altmeister Heinz Rudolph-Kunze oder Indie-Rocker Thees Uhlmann. Mit neuer Formation und neuem Hauptwohnsitz in Freiburg sind die fünf Sänger nun wieder bereit die Bühnen Südbadens zu entern. „anders“ steht für ernstzunehmende (A-cappella-)Musik von Sängern, die sich selbst manchmal nicht so ernst nehmen.

Diese Veranstaltung auf Facebook!