Karlstorbahnhof Heidelberg // Enjoy Jazz – Anja Lechner & Pablo Márquez


Samstag, 23. Oktober 2o18, 23:oo Uhr

Wo: Heiliggeistkirche, Hauptstr 189, 69117 Heidelberg

Wie viele: 4 Tickets insgesamt über das Kulturparkett verfügbar.

Sie reservieren beim Kulturparkett (info@kulturparkett-rhein-neckar.de oder telefonisch 0621 44599550) bis zum 10. Oktober und werden dann auf die Gästeliste gesetzt.

Late Night Stranger
Was Anja Lechners Spiel auszeichnet, ist neben technischer Perfektion und musikalischer Tiefe ihre Vielseitigkeit. Ungeachtet ihrer klassischen Ausbildung verfügt die Cellistin über außergewöhnliche Fähigkeiten zur Improvisation. Früh hat Anja Lechner dieses Talent zum freien Spiel entdeckt, ihr Repertoire umfasst längst nicht mehr nur klassische Kammermusik. Die Neugierde der Cellistin, dem Fremden, Unsagbaren in der Musik nachzuspüren, macht sie zur Forscherin im Grenzbereich von notierter und improvisierter Musik. Der argentinische Gitarrist Pablo Márquez gilt als einer der erfolgreichsten und vielseitigsten Virtuosen seines Instrumentes. Er ist nicht nur ein ausgezeichneter Interpret der zeitgenössischen Musik, der häufig mit Gruppen wie dem Ensemble Intercontemporain zusammenarbeitet, sondern fühlt sich auch in der traditionellen Musik Argentiniens und der Klassik zu Hause. Zusammen lassen Anja Lechner und Pablo Márquez Klangwelten aufeinandertreffen und erkunden die unterschiedlichsten Kulturen und Regionen der Welt musikalisch, doch ihr eigener unverwechselbarer Ton bleibt dabei stets spürbar.