Karlstorbahnhof Heidelberg – Gaslight Café


Donnerstag 28. September 2017, 20:00 Uhr

Wo: Karlstorbahnhof Heidleberg, TiKK
Wie viele: 4 Karten insgesamt über das Kulturparkett verfügbar. Die noch verfügbare Kartenanzahl kann von der hier angegebenen abweichen.

Sie reservieren beim Kulturparkett (info@kulturparkett-rhein-neckar.de oder telefonisch 0621 44599550) bis drei Tage vorher und werden dann auf die Gästeliste gesetzt.

Über die Veranstaltung:
Frank Pyne und Oliver Kuka laden ein
Die Musik – Kultur – Talkshow

Regelmäßig laden Frank Pyne und Oliver Kuka Gäste aus der reichen, spannenden und bunten Heidelberger Musik- und Kulturszene ein ins GASLIGHT CAFE . Namensgeber für die Show ist das berühmte GASLIGHT CAFE in New York, in dem Bob Dylan und eine Menge anderer Songwriter und Poeten sich gegenseitig ihre Werke vorstellten und sich inspirierten.

Genauso im GASLIGHT CAFE im TiKK: Die Show kennt keine Genre-Grenzen und bewegt sich frei zwischen Folk, Klassischer Musik, Jazz und allem was dazwischen liegt. Neben Prominenten und alten Bekannten treten neue, unbekannte Künstler auf. Spontane Jams tun sich auf, Grenzen und Labels verschwinden. In der Show plaudern Künstler und Gastgeber aus dem Nähkästchen über Ihre Eindrücke und Eigenheiten der musikalischen Metropolregion – und darüber weit hinaus.

Dokumentiert wird die Show von Studenten der Aktiven Medienarbeit des Medienforum Heidelberg e.V.

Diesmal mit dabei:
Kevin Moeschner (Singer/Songwriter)
Knust (Heidelberg Blues)
Lyanne (Pop-Noir, Sideways Blues)

Link zur Veranstaltung:http://www.karlstorbahnhof.de/content/gesamtprogramm/09_2017/tikk/gaslight_cafe_280917/?c=Theater&l=TiKK