Kulturbrücken Jungbusch – Viva Flamenco mit Grupo del Sol


Sa, 12. August 2017, 20.00 Uhr

Wo: Kulturgarten Jungbusch, Böckstr.20, 68159 Mannheim
Wie viele: je 10 Karten

Sie zeigen Ihren Kulturpass an der Abendkasse vor und erhalten freien Eintritt.

Viva Flamenco mit Gruop del Sol

Mannheim bekommt 2017 als UNESCO-City of music ein neues Flamenco-Ereignis und das ist gut so, denn: the more, the merrier! Die neue Reihe nennt sich „Viva Flamenco“ und findet viermal im Jungbusch Kulturgarten statt: Sa 24.6., Do 20.7., Sa 12.8., Sa 16.9.2017. Das Programm lässt nichts zu wünschen übrig und zeigt an den vier Abenden Künstler der allerersten Kategorie.

Grupo del Sol präsentieren spanische Songs im Stil der Gypsy Kings verwoben mit andalusischem Flamenco. Ihre Hingabe und Leidenschaft für den Flamenco zeigt Daniela Lodani in ihrer mitreißenden temperamentvollen Tanzshow. Seit 2002 arbeitet sie hauptberuflich als Tänzerin. Ihre Auftritte führten sie bereits durch ganz Deutschland und nach Frankreich, Italien, Luxemburg, Österreich, Tschechien, England, Holland, auf die Kanaren, in die Schweiz und die USA. Die Shows werden mit folgenden Künstlern gestaltet: Mario l’Ange, Rafael de Alcalá, Daniel de Alcalá, René el Payo, Angel Huertas, Los Lobos de Granada, Alejandro Suarez, Enrique Heredia, Faico, Alberto Sanchez, Manuel „El Carbonero“, Franco Jacques, Marcelo Pena, Hector Zamorra, Chiquilín de Córdoba, Enrique Sanchez, Paco Moreno, El Rubio, und Imaine Lodani.

Grupo del Sol sind:
Daniela Lodani (Tanz/Italien)
Angel Huertas (Gitarre/Gesang/Spanien)
Felice Pedulla (Gitaare Gesang/Italien)