Kulturfenster Heidelberg – Pulsar Trio


Freitag, 20. Oktober 2017, 20:00 Uhr

Wo: Kulturfenster Heidelberg, Kirchstr. 16, 69115 Heidelberg
Wie viele: 2 Karten insgesamt über das Kulturparkett verfügbar. Die noch verfügbare Kartenanzahl kann von der hier angegebenen abweichen.

Sie reservieren beim Kulturparkett (info@kulturparkett-rhein-neckar.de oder telefonisch 0621 44599550) bis drei Tage vorher und können Ihre Karte dann direkt an der Abendasse abholen.

Über die Veranstaltung:
Jazz trifft die Welt trifft das Universum trifft die Herzen der Menschen. Und mit Matyas Wolter an der Sitar trifft das Pulsar Trio den Nerv der Zeitlosigkeit. Ein Pulsar, das weiß nicht nur der Star-Trek-Fan, ist ein schnell rotierender Neutronenstern, der beständig Form und Farbe ändert. Genau wie die wendige, schillernde Musik des Trios. Musikalisch sind Beate Wein (Piano), Matyas Wolter (Sitar, Surbahar) und Aaron Christ (Drums) dem eher unaufgeregten, wiedererkennbaren Jazz verhaftet, ohne Gequietsche und Tonleitern-Hoch-und-Herunterfiedeln. Vielmehr geht es ihnen um die Suche nach den „schönen Tönen“. Mit scheinbar so gegensätzlichen Instrumenten wie Sitar, Piano und Drums lässt das Pulsar Trio nicht nur einen neuartigen Klangraum entstehen, sondern auch eine groovige Fusion aus Jazz und Worldbeats. Treibend, pulsierend, vital. Raffinierte Rhythmen, freie Improvisation und Stücke, deren Melodien das Zeug zum Ohrwurm haben. Presse: Schon nach wenigen Augenblicken entsteht eine Faszination, der man sich nur schwer entziehen kann. Es ist ein musikalisches Gipfeltreffen.

Link zur Veranstaltung:https://www.kulturfenster.de/kleinkunstbuehne/pulsar-trio