kulturring e. V. Speyer – 24. Speyerer Gitarrensommer: Jacques Stotzem

Mittwoch, 11. September 2019, 20:30 Uhr

Wo: Heilig-Geist-Kirche, Johannesstraße 6, 67346 Speyer

Wie viele: 4 Karten insgesamt über das Kulturparkett verfügbar. Die noch verfügbare Kartenanzahl kann von der hier angegebenen abweichen.

Bitte reservieren Sie Ihre Karten per Mail an info@kulturparkett-rhein-neckar.de oder telefonisch unter der Nr. 0621/44 599 550. Bitte geben Sie an, dass Sie einen Kulturpass besitzen. Die Tickets können dann bei Vorlage Ihres Kulturpasses bis 30 Minuten vor Veranstaltungsbeginn an der Abendkasse abgeholt werden.

Die Anmeldung ist verbindlich. Wenn Ihnen etwas dazwischen kommt (Krankheit o. ä.), sagen Sie bitte unbedingt rechtzeitig ab, damit Ihr Platz wieder frei gegeben werden kann.

Jacques Stotzem

Jacques Stotzem ist als einer der vielseitigsten Fingerstyle-Virtuosen der weltweit aktuellen Gitarrenszene einzuschätzen. Der belgische Musiker, der bereits seit mehr als 40 Jahren auf der internationalen Bühne der akustischen Gitarrenmusik unterwegs ist, bezaubert durch sein perfektes Fingerstyle-Spiel und sein sensibles Gespür für Melodik, was die für ihn typischen Balladen so ungemein stimmungsvoll erklingen lässt – hier kommt sein ganz eigener Sound am effektivsten zum Tragen. Er ist aber ebenso in der Rockszene zuhause und überzeugt sein begeistertes Publikum mit durchaus heftig rockenden Adaptionen von Hendrix- oder Gallagher-Stücken. Die bekannte amerikanische Firma „Martin Guitars” produziert seit 2006 ein Gitarrenmodell mit seinem Namen – eine besondere Ehre für jeden Gitarristen und eine Hommage an sein Können. Hier in Speyer beginnt er seine Tournee, auf der er sein brandneues Album „Places We Have Been“ vorstellt.
Lassen sie sich von dem vielseitigen Gitarrenvirtuosen mit dem exzellenten Fingerstyle in melancholische, sinnliche aber auch in rockig vibrierende Musikwelten entführen.