Ausgebucht-Mannheimer Bläserphilharmonie – Nikolauskonzert


6. Dezember 2015 · 17:00 Uhr

Wo: Rosengarten Mannheim
Wie viele: 20 Karten

Sie reservieren beim Kartenbüro der Mannheimer Bläserphilharmonie (Tel.: 06359-40095 oder per Mail an tickets@mbp-ev.de) und können Ihre Karte dann an der Abendkasse im Rosengarten abholen.

Nikolauskonzert der Mannheimer Bläserphilharmonie
Anlässlich des diesjährigen 40. Todestages des russischen Komponisten Dimitri Schostakowitsch steht das Konzertprogramm unter dem Motto „Russian Festival“. In der ersten Konzerthälfte erklingen zu Schostakowitschs Ehren seine Jazz Suite Nr. 2 und das Concertino in a-Moll op. 94. Mit Prof. Rudolf Meister am Klavier freuen wir uns, Ihnen einen herausragenden Solisten präsentieren zu dürfen. Zuletzt spielte der Präsident der Musikhochschule Mannheim gemeinsam mit der Bläserphilharmonie Gershwins Rapsody in Blue im Rosengartenkonzert 2008 und trat weltweit mit mehr als 30 unterschiedlichen Orchestern auf. Das Klavierkonzert wird im Nikolauskonzert in einer Bearbeitung von Dorian Weißinger, einem Musikstudenten aus den eigenen Reihen, präsentiert.
Modest P. Mussorgskys berühmter Zyklus Bilder einer Ausstellung bestimmt die zweite Konzerthälfte und rundet das Programm ab, dass sich vollkommen der russischen Musik widmet.