Mannheimer Liedertafel – Songs of Home and Exile


23./24./31. Juli 2016 · 17:00 Uhr

Wann & Wo: 
23.7. – 19:00 Uhr – Peterskirche Heidelberg
24.7. – 17:00 Uhr – Bürgersaal Mannheim
31.7. – 17:00 Uhr – St. Michael Heidelberg

Wie viele: insgesamt 10 Karten

Sie reservieren direkt bei der Mannheimer Liedertafel unter Tel. 0621-4310067 (Frau Elena Sperk) oder per E-Mail an elenasperk@gmail.com und können Ihre Karte dann an der Abendkasse abholen.

Songs of Home and Exile
Sommerkonzerte des Jungen Ensembles

Musik verbindet – Kulturen und Menschen. Gerade in multikulturellen Städten wie Mannheim, wo mehr als 150 verschiedene Nationen leben, ist es wichtig, sich zu begegnen. Diese Vielfalt soll sich auch im Sommerkonzert des Jungen Ensembles musikalisch widerspiegeln. Mit dem Konzert „Songs of Home and Exile“ will sich das Junge Ensemble musikalisch mit den Themen Flucht und Migration auseinandersetzen.

Auf dem Programm stehen u. a. Johann Sebastian Bachs Motette „Fürchte dich nicht“, „Lord let me know“ von Hubert Parry sowie „Rest“ von Vaughan Williams. Die Besucher erwartet ein besonders imposantes Klangerlebnis: Das Junge Ensemble wird die Stücke doppelchörig zusammen mit dem Kammerchor des Studentenchors Heidelberg interpretieren.

Jedes Konzert wird eine verflochtene musikalische Erlebnisreise durch die verschiedenen Kulturen Mannheims. Mit fließenden Übergängen von Gesang zu Instrumentalmusik. Dazu konnte das Junge Ensemble besondere Instrumentalisten gewinnen. Zum einen werden Musiker des ensemble517 das Programm bereichern. Passend zum Thema Migration werden darüber hinaus Instrumentalisten der Orientalischen Musikakademie Mannheim mitwirken.