AUSGEBUCHT: Melanchthon Kantorei Mannheim – „Sacred Concert“


So, 07. Mai 2017, 17:00 Uhr

Wo: Melanchthonhaus, Lange-Rötterstrasse 31, 68167 Mannheim
Wie viele: 5 Karten

Gegen Vorlage Ihres Kulturpasses erhalten Sie im Kulturparkett-Laden (S3, 12 in 68161 Mannheim) eine Karte und können damit das Konzert besuchen. (Montag bis Freitag 17-19 Uhr).

„Sacred Concert“ von Duke Ellington

Jazz und Religion – eine wunderbare Mischung.
Das fanden nicht nur der berühmte amerikanische Bandleader Duke Ellington – der das „Sacred Concert“ sein wichtigstes Werk nannte und die Bibel mehrfach in seinem Leben komplett gelesen hat -, sondern auch die Sänger und Sängerinnen des Popchores und der Melanchthon-kantorei Mannheim.

Sie zogen sich ein Wochenende lang auf die Burg Altleiningen zurück und tauchten ein in großartige Klänge, geniale Harmonien und jazzig-authentische Rhythmen und Melodien, die Ellington zu den Worten des 150. Psalms erfand, ein Psalm, der ihn besonders inspirierte und den er mit anderen Bildern der Bibel zu einem hymnischen Lobpreis verwob.

Im Konzert interpretiert die Big Band der Universität Mannheim diese Musik. Universität und „Musik an Melanchthon“: eine erstmalige Kooperation! Dazu die wunderbare Janice Dixon (früher Nationaltheater), die in New York aufwuchs und noch Mercer Ellington, Dukes Sohn, als Bandleader erlebte. Und schließlich die Krönung: Kurt Albert aus Heidelberg, einer der besten Steptänzer Deutschlands, der zu „David danced before the Lord“ auftritt!