Mirela Ivanova: Versöhnung mit der Kälte


25. Oktober 2015 · 17:00 Uhr

Wo: COMMUNITYartCENTERmannheim, Mittelstraße 17
Wieviele: 4 Karten

Mirela Ivanova
Lesung: Versöhnung mit der Kälte

Mirela Ivanova lebt als Dichterin, Journalistin, Redakteurin und Herausgeberin in Sofia. Sie studierte in Plovdiv bulgarische und russische Philologie und veröffentlichte seit 1990 zahlreiche Gedichtbände, für die sie u.a. den nationalen Literaturpreis »Hristo G. Danow« und den Hubert Burda Preis 2002 erhielt.

Mirela Ivanovas Gedichte (ins Deutsche übertragen von Gabriele Tiemann) erzählen von Zeiten des Übergangs – dramatisch, hektisch, paradox. Mit Ironie und einem Augenzwinkern beschreibt Mirela Ivanova das Chaos des Alltags in Bulgarien, den anderen Pol bildet eine existentielle Dimension des Erlebens – das Wissen um die Gegenwart des Todes, die Grenzüberschreitung in der Vision, dem Traum und dem Akt des Benennens.

Veranstalter: COMMUNITYartCENTER Mannheim in Kooperation mit Kultur Rhein Neckar e.V.
Eine Veranstaltung im Rahmen von „DonauQuer, Kunst und Kultur aus Südosteuropa“
Wir bedanken uns für die Förderung im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie leben!“ durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend