NTM (MA) – Musiksalon Dancin‘ Beauty


Mo, 07.05.2018, 20.00 Uhr

Wo: Nationaltheater Mannheim, Theatercafé
Wie viele: 10 Karten insgesamt über das Kulturparkett verfügbar. Die noch verfügbare Kartenanzahl kann von der hier angegebenen abweichen.

Sie reservieren bis drei Tage vorher beim Kulturparkett (info@kulturparkett-rhein-neckar.de oder telefonisch 0621 44599550) und können Ihre Karte dann direkt an der Abendkasse im Nationaltheater abholen.

Musiksalon // Jazz

Ein unruhiger Geist ist der Schlagzeuger Jens Düppe, der mit seinen vielen Ideen unzählige Projekte vorantreibt. So ist er nicht nur festes Mitglied zweier Bigbands, dreier kleiner Formationen und eines eigenen Quartetts. Er erfindet auch ständig neue Arten der Performance und hat binnen kürzester Zeit zwei Alben mit eigenen Kompositionen aufgenommen. Seine Liebe zum Sampling, zur Arbeit mit Loops, Klängen, Geräuschen und Stimmen, mit Effekten wie Veränderung des Tempos, der Tonhöhe, des Frequenzspektrums ist inspiriert von den Arbeiten des Ausnahmekünstlers John Cage – natürlich aus der Perspektive des Jazz.

Cages bekannte Aussprüche wie »I have nothing to say … and I am saying it« oder »Make some noise« wurden für Düppe zum Ausgangspunkt eines neuen Konzeptalbums, das wie alle seine Arbeiten wieder für Überraschung sorgen wird.

Mit: Frederik Köster (Trompete), Lars Duppler (Klavier), Christian Ramond (Bass), Jens Düppe (Schlagzeug)