Orchester des Nationaltheaters Mannheim – 2. Akademiekonzert


Montag, 5. November und Dienstag, 6. November 2018 - 20.00 Uhr

Wo: Mozartsaal, Rosengarten Mannheim, Rosengartenpl. 2, 68161 Mannheim
Wie viele: Montagskonzerte 30 Karten, Dienstagskonzerte 10 Karten. Die noch verfügbare Kartenanzahl kann von der hier angegebenen abweichen.

Sie bestellen Ihre Karte bis eine Woche vorher telefonisch beim Kartenbüro der Musikalischen Akademie unter 0621 / 26044 (Montag – Freitag 10-14 Uhr, Mittwoch 10-18 Uhr.) Bitte geben Sie bei der Reservierung an, dass Sie Kulturpass-Inhaber sind. Ihre Karte können Sie dann vor Konzertbeginn an der Abendkasse abholen.

Kurzeinführung um 19.15 Uhr im Mozartsaal

2. Akademiekonzert 05.11. & 06.11.2018

Anton Bruckner: Symphonie Nr. 8 c-Moll WAB 108

Alexander Soddy, Dirigent

Zum Jubiläum bespielt das NTO unter Leitung des Mannheimer Generalmusikdirektors Alexander Soddy die ganz große Leinwand: Anton Bruckners Symphonie Nr. 8 ist überschwängliche Symphonik in Cinemascope. Zu ihrer Zeit war sie mit ihren rund 80 Minuten Anwärterin auf den Titel „Längste Symphonie der Musikgeschichte“. Als „Mount Everest“ ist sie schon beschrieben worden, und Bruckner wusste selbst, dass er der damaligen Welt mit diesem schönen Monstrum einiges zumutete: „Möge sie Gnade finden“, schreibt er, als er die fertige Symphonie an seinen Mentor Hermann Levi schickt.