**Ausgebucht, evt noch Karten a.d. Abendkasse** Oststadt Theater – De kläne Unnerschied


Fr 08. Dezember 2017, 20.00 Uhr

Wo: Oststadt Theater Mannheim, Stadthaus N1, 1, 68161 Mannheim
Wie viele:  4 x 2 Karten insgesamt über das Kulturparkett verfügbar. Die noch verfügbare Kartenanzahl kann von der hier angegebenen abweichen.

Kartenreservierung bitte direkt beim Oststadt Theater telefonisch unter 0621-1 60 60 oder per Mail an vorverkauf@oststadt-theater.de

Ausgebucht, aber: Gerne können Sie auch spontan an unsere Abendkasse kommen und schauen, ob noch Karten nicht abgeholt wurden, diese stehen dann wieder zur Verfügung.

De kläne Unnerschied

von David Tristram

Regie: Uwe von Grumbkow

Yuppi Mark kommt angetrunken nach Hause. Seine Frau Vicky ist natürlich sauer und knallt ihm das Abendessen vor die Füße – Ehekrach! Und wie! Dann klingelt die Avon-Beraterin, wie sich herausstellt eine alte Flamme von Mark. Um das Verhältnis wieder zu beleben, lädt er sie zu einer Dinnerparty ein. Und sie kommt! Mit ihrem Mann…
Erleben Sie, warum es Männer beim Fremdgehen möglicherweise schwerer haben als Frauen.
Darsteller

Erik
Knut Frank
Judith
Susanne von Grumbkow
Mark
Wolfgang Kerbs
Vicky
Wencke Matthai