**entfällt** Schloss Schwetzingen – Psalmenvertonungen von Benedetto G. Marcello


So, 14. Januar 2018, 19:30 Uhr

entfällt leider ersatzlos

wo: Rokokotheater Schloss Schwetzingen

Wie viele: 12 Karten insgesamt über das Kulturparkett verfügbar. Die noch verfügbare Kartenanzahl kann von der hier angegebenen abweichen.

Sie reservieren beim Kulturparkett (info@kulturparkett-rhein-neckar.de oder telefonisch 0621 44599550) und können Ihre Karte dann in der Sprechstunde des Kulturparketts in Mannheim, Heidelberg oder Schwetzingen (hier unbedingt vorher reservieren!) abholen.

Die Eintrittskarten beinhalten ein VRN-Kombiticket!
D.h. sie berechtigen am Veranstaltungstag bis zum darauf folgenden Tag 3:00 Uhr zur Fahrt mit allen Bussen, Straßenbahnen und freigegebenen Zügen (DB: RE, RB und S-Bahn jeweils in der 2. Klasse) im ganzen VRN.

Konzert des Theater Heidelberg

Benedetto

Psalmenvertonungen von Benedetto G. Marcello

Benedetto Marcellos Zeitgenossen rühmten dessen eingängige und doch originelle Melodik. Zu den Bewunderern seiner zwischen 1724 und 1726 gedruckten Vertonung der 50 Psalmen Davids zählen über die Jahrhunderte Telemann, Goethe, Rossini und Verdi. Zwei dieser Meisterwerke Marcellos erklingen im Recital des international gefeierten Countertenors Terry Wey. Des Weiteren sind Motetten und Sonaten von Giovanni Battista Martini, Antonio Sacchini und Melchiorre Chiesa zu hören.