Schatzkistl – New Jazz Voices


19. Mai 2016 · 20:00 Uhr

Wo: Schatzkistl
Wie viele: 2×2 Karten

Sie reservieren beim Kulturparkett (info@kulturparkett-rhein-neckar.de oder telefonisch 0621 44599550) bis zum 15. Mai und können Ihre Karte dann direkt an der Abendkasse im Schatzkistl abholen.

New Jazz Voices

Thomas Stabenow (Kontrabass), Holger Nesweda (Schlagzeug) und ein Pianist präsentieren herausragende Sängerinnen der Musikhochschule Mannheim und der Popakademie Mannheim. Erleben Sie die Stars von morgen in authentischer Jazzclub-Atmosphäre!

Sarah Mokhtari-Serest
Die 20-jährige Sängerin Sarah Mokhtari-Serest aus Mannheim begann direkt nach ihrem Abitur 2014 das Studium für Jazz/Popgesang an der Musikhochschule Mannheim und ist seither Teil der Jazzgesangsklasse der Professorin Ann Malcolm. Vor dem Studium war sie in zahlreichen Ensembles tätig, wie dem Jugendsinfonieorchester Mannheim, in dem sie Geige spielte, den Schülerbigbands und der Enjoy Jazz-Schülerbigband. Während ihres Studiums bereits sang sie mit dem Richie Beirach Trio. Mit ihrer energetischen Bühnenpräsenz und ihrem feurigem Timbre in der Stimme zieht sie jedes Publikum in Ihren Bann

Daniel Prandl
Inzwischen zu einem der gefragtesten Musiker der deutschen Jazzszene avanciert, ist Daniel an zahlreichen musikalischen Projekten beteiligt: In der Band Jazzgrooves von Dirik Schilgen oder mit der belgischen Sängerin Caroll Vanwelden sorgt er im Mainstream-Kontext ebenso für kreatives Aufsehen wie im Duo mit dem Mannheimer Trompeter Thomas Siffling. Er ist festes Mitglied der Band „Schlag auf Schlag“, die Radio- und Fernsehproduktionen für NDR, WDR und SWR musikalisch gestaltet und arbeitet regelmäßig für das Nationaltheater Mannheim, sowie das Capitol Mannheim.