Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz – REBELLION IM QUADRAT


10. Oktober 2014 · 19:30 Uhr

Ludwigshafen, Friedenskirche
Wieviel: 30 Karten
Kartenbestellung bitte direkt bei der Staatsphilharmonie unter 0621-599090

REBELLION IM QUADRAT

Karl-Heinz Steffens, Dirigent
Rainer Schick, Oboe
Johann Christian Cannabich, Sinfonie Nr. 63 D-Dur
Jörg Widmann, Oboenkonzert
Ignaz Holzbauer, Ouvertüre zu “Günther von Schwarzburg”
Wolfgang Rihm, Ländler für 13 Streicher
Anton Filtz, Sinfonie A-Dur

In der neuen Reihe REBELLION IM QUADRAT stellt die Deutsche Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz Werke der Mannheimer Schule Werken der Karlsruher Schule um Wolfgang Rihm gegenüber und stellt die beiden musikalischen Epochen in einen spannenden, kontrastreichen Dialog.

Beim Konzert in der Ludwigshafener Friedenskirche ist neben Werken von Cannabich, Holzbauer und Filtz das Oboenkonzert von Jörg Widmann (Bild) als deutsche Erstaufführung zu hören. Widmann ist Schüler von Wolfgang Rihm und wird beim Konzert anwesend sein. Den Solopart übernimmt Rainer Schick, seit 1989 Solo-Oboist der Deutschen Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz, darüber hinaus engagierter Kammermusiker und Solist vieler Konzertreihen. Am Pult steht Karl-Heinz Steffens, Chefdirigent und GMD der Staatsphilharmonie.