Staatsphilharmonie RLP in der Philharmonie (LU) – So um 5: „Welch seltener Gast“


So, 27. Mai 2018, 17 Uhr

Wo: Philharmonie, Heinigstraße 40 / Klüber-Platz, Ludwigshafen
Wie viele: 10 Karten

Sie reservieren beim Kulturparkett (info@kulturparkett-rhein-neckar.de oder telefonisch 0621 44599550) und können Ihre Karte dann im Kulturparkett Laden in Mannheim (S3, 12) abholen.
Wenn noch mehr als 3 Karten verfügbar sind, können Karten aus dem Bestand ab einem Tag vorher auch an eine Begleitperson ohne Kulturpass gegeben werden!
Wenn Sie Ihre Karte in unseren Büros in Heidelberg oder Schwetzingen zu den dortigen Öffnungszeiten abholen möchten, geht das auch. Bitte dafür frühzeitig reservieren, dort lagern keine Karten!

Die Eintrittskarten der Staatsphilharmonie beinhalten ein VRN-Kombiticket!
D.h. sie berechtigen am Veranstaltungstag bis zum darauf folgenden Tag 3:00 Uhr zur Fahrt mit allen Bussen, Straßenbahnen und freigegebenen Zügen (DB: RE, RB und S-Bahn jeweils in der 2. Klasse) im VRN.

SO um 5 -„Welch seltener Gast“

Das Klavierquartett ist eine außergewöhnliche Gattung der Kammermusik. Zwischen dem „solistischen“ Klaviertrio, dem „akademischen“ Streichquartett und dem „symphonischen“ Klavierquintett, blieb es durch alle Epochen ein Sonderling. Dennoch schrieben fast alle „Großen“ mindestens ein Mal für diese besondere Besetzung. Das Klavierquartett ist auf den Bühnen und in der SO um 5-Reihe ein „seltener Gast“. Wir freuen uns auf seinen Besuch! „Welch seltener Gast“

Konstantin Bosch: Violine Stella Sykora-Nawri: Viola Rut Bantay: Cello Andrea Juric-Bosch: Klavier

Klavierquartette von W. A. Mozart und R. Schumann