AUSGEBUCHT: theater/haus G7 – Eine nicht umerziehbare Frau


Do, 11. Mai 2017, 20:00 Uhr

Wo: theater/haus G7, G7 4b, 68159 Mannheim
Wie viele: 4 Karten insgesamt über das Kulturparkett verfügbar. Die noch verfügbare Kartenanzahl kann von der hier angegebenen abweichen.

Sie reservieren beim Kulturparkett (info@kulturparkett-rhein-neckar.de oder telefonisch 0621 44 599 550) und können Ihre Karte dann direkt an der Abendkasse abholen.

Eine nicht umerziehbare Frau 
von Stefano Massini

Eine nicht umerziehbare Frau von Stefano Massini zeigt eine Reihe von erschreckenden Momentaufnahmen aus dem Inferno des tschetschenischen Krieges. Es ist eine Art Monument über das individuelle Leid der Menschen in Kriegssituationen. Ein Abstieg durch den Schrecken, der zu einer Reflexion über die Freiheit der Presse und über den Beruf des Journalisten wird. Ein harter Realitätsabgleich.

Regie: Inka Neubert Ausstattung: Linda Johnke, Musik: Johannes Frisch Mit: Fiona Metscher